Mittwoch, 5. September 2018

Strandkleid Frau Julie auf Zakynthos *Schnittreif*

Was ich vor dem Urlaub denke: perfekt, ich nehm ganz viele Klamotten zum Fotografieren mit und wir machen total entspannt an verschiedenen wunderschönen Lokations Bilder. Meer, Sand, Dünen, Palmen, Steinmauern, mediterrane Häuschen, irgendwo im Hintergrund steht ein Esel...



Was ich im Urlaub denke: zu hell. Zu warm. Überall und immer.



Ich. Jedes Jahr.



Dieses Jahr hat es also mein Strandkleid am letzten Tag kurz vor der Fahrt zum Flughafen in unbarmherziger Mittagssonne noch vor die Linse geschafft. Kein schöner Strand, kein Sand, kein romantisches Steinhäuschen, keine Esel. Aber immerhin mit Blick aufs Meer von unserer tatsächlich sehr schönen Terrasse aus. Zeitaufwand 5 Minuten. Mehr war nicht drin.



Bis nächstes Jahr habe ich das aber wieder vergessen und werde erneut mit großen Plänen in den Urlaub fahren.



***Werbung***
Schnitt: FrauJuli ohne Gummizug von Studio Schnittreif
Stoff: Viskose Jersey, Geschenk von schönstebastelzeit <3 font="" nbsp="">
Verlinkt: After Work Sewing










Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.