Mittwoch, 1. August 2018

Kinderhose Alvin von Kreativlabor Berlin *Upcycling*

Hier seht ihr das gelungene Nachher eines ziemliches hässlichen Vorhers. Und jetzt alle so: hä?
Diese Hose Alvin von Kreativlabor Berlin ist komplett aus einer alten Cargoshorts entstanden, die schon länger auf ihre Entsorgung wartete. Also richtig lang... mehr Jahre als Monate.


Ich tu mich schwer beim Wegwerfen von Kleidung. Natürlich, noch tragbare Stücke kommen nicht in den Müll, sondern in die Altkleidersammlung oder ähliches, aber trotzdem: ich hänge an Textilien mehr als an Haushaltsgegenständen. 
Selbst wenn der Mann seinen Schrank aussortiert stehe ich daneben und erhebe Anspruch auf das ein oder andere teil. So ist es auch dieser alten Hose ergangen. Den Stoff finde ich schön und er war schon länger für eine Kinderhose bestimmt.
Hosenstoffe ist ja eh so eine Sache – nach Jeans und Cord bin ich da schnell unsicher, ob sich ein Stoff wirklich gut eignet – aber hier war die eindeutig: diese Karos haben Hosenerfahrung. 


Auf den passenden Schnitt zum Upcycling-Projekt habe ich bis vor kurzem gewartet, dann kam Julia mit ihrem Alvin ums Eck und das war DER Schnitt für mein Projekt.


Alvin gibt's seit heute neu bei Kreativlabor Berlin und natürlich ist im Schnitt auch eine langbeinige Version enthalten. Der Übertritt (heißt das so?) ist optional und statt des von mir verwendeten Bündchens können weniger faule auch wie im eBook beschrieben einen Gummi in den Hosenbund einnähen. Alvin ist sowohl für Jungs, als auch für Mädels gemacht und passt von Größe 92 bis 146.  
Insgesamt ein vielfältiger Schnitt den ich sicher noch öfter nähen werde. Spätestens wenn der Mann wieder aussortiert...



Werbung:
Stoff: eine alte Hose des Mannes
Schnitt: Hose Alvin von Kreativlabor Berlin über Makerist,  Shirt Quatschkopf von Mamamotz


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.