Donnerstag, 24. Mai 2018

A terrace in Memphis – die neue Kollektion von Chat Chocolat



Bei Chat Chocolat geht es gerade Schlag auf Schlag: Letzte Woche kam die neue All Animals Are Equal 2-Kollektion auf den Markt, diese Woche geht es mit "A terrace in Memphis" weiter. Ich persönlich finde ja die Tierprints druchaus auch für Erwachsene interessant, wer es aber lieber etwas dezenter mag, ist bei den Designs von A terrace in Memphis perfekt aufgehoben. Weiß, schwarz, ein Hauch von Pastelltönen und zurückhaltende, feine Muster prägen den Look der Kollektion.



Ich mag sie sehr und konnte mich nur ganz schwer entscheiden. Da ich ja oft genug zu Sweat und Jersey greife, fiel meine Wahl dieses mal auf Lyocell. Kennt ihr nicht? Ähm ja, ich auch nicht. Mir reichte aber die kurze Erklärung, dass Lyocell, oder auch Tencel, industriell hergestellter Cellulosestoff ist.
Er fällt fließend und ist angenehm kühl im Griff – an dieser Stelle hat sich mir schon der Gedanke an ein Kleid aufgedrängt. Und Rüschen. Jawoll, Rüschen! Steh ich tatsächlich drauf, es scheitert nur oft am passenden Stöffchen.



Das Kleid nach dem Schnitt Clyde (ja, Wortspiele muss man mögen) habe ich vor zwei Jahren schon aus einem Stoff undefinierbarer Qualität genäht (ähnlich eines Wolljersey) und es hat sich zu einem echten Sommerliebling entwickelt. Allerdings hat der Stoff das Waschen nicht all zu gut vertragen und es muss nun dringend ein neues Kleidchen her. Beim zweiten mal näht sich der Schnitt noch leichter und ich habe zu den Änderungen vom letzten mal nun auch noch die Ärmel ungesäumt gelassen. Welche Änderungen ich damals am Schnitt vorgenommen habe könnt ihr im Artikel von damals nachlesen. Mal gucken wie es nach einigen Wäschen aussieht, aber so gefallen mir die Ärmel gerade sehr gut.



Maarika hatte übrigens bei einem anderen Stoff der Kollektion einen ganz ähnlichen Gedanken was leichte Rüschen und auch den zugehörigen Schmuck angeht ;-)



*Werbung:*

Verlinkt: RUMS, Ich näh Bio 
Schnitt: Kleid Clyde von Unikatze (abgewandelt)
Stoff: Lyocell in schwarz und dem Design "Memphis curves" von Chat Chocolat. Die Kollektion "A terrace in Memphis" ist ab dem 26. im Stoffladen eures Vertrauens zu haben.

Kommentare:

  1. Hihi, da waren es wohl wirklich zwei D...e, ein Gedanke! Der Stoff will das aber auch, da bin ich mir sicher! Clyde habe ich hier auch schon seit Ewigkeiten gedruckt liegen und wartet nur auf seinen Einsatz. Ich gehe mal schauen, was du ändern musstest, vielleicht ist das ja auch meine Sommeroffenbarung?
    Liebste Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich mag Wortspiele, und ich mag Deinen Blog. Seit vielen Jahren lese ich regelmässig drin und mag das Kleingedruckte sehr! Und die Person hinter dem Blog nun auch zu kennen macht gleich noch mehr Spass.
    Liebe Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was ich noch sagen/schreiben wollte... schön, dass Du nicht dem allgemeinen Aktionismus verfällst und Deinen Blog schliesst!

      Löschen
    2. Ach, dank Dir! Ich hoffe wir sehen uns ganz bald bald wieder ;-)

      Löschen
  3. Liebe Änni,

    der Stoff sieht wirklich klasse aus. Um den bin ich auch schon rumgeschlichen ;-) Ich glaube ich muss Tencel/Lyocell jetzt endlich auch mal ausprobieren!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.