Mittwoch, 15. Oktober 2014

FrauLiese

Ich und Wickeloberteile, das war nie so einfach... Egal ob tatsächlich gewickelt oder nur mit dem typischen Wickellook, irgendwie hat es zwischen uns bisher nicht so recht gestimmt. Was mich natürlich nicht davon abhält es hin und wieder mit einem neuen Schnitt zu probieren:


Mein neuster Versuch ist die FrauLiese von Schnittreif und fritzi mit Dreiviertelärmeln.
Sie wäre wohl perfekt, wenn ich mich für die größere Größe entschieden hätte ;-)
Im Normalfall neige ich eher zum zu-groß-nähen – keine Ahnung was mich hier bei der Größenauswahl geritten hat. In der Anleitung steht sogar noch der Hinweis, dass der Schnitt in allen Größen körpernah geschnitten ist und man eine Größe größer wählen soll, wenn man das nicht mag. Der Hinweis war praktisch wie für mich geschrieben!
Jetzt sitzt sie also etwas, nun ja, knackig. Der Fotograf war total angetan und meinte der Schnitt würde mehr Oberweite zaubern. Soso. 

Ich mag die Farben des Shirts total gerne weil sie so schön zu meiner neu entdeckten Fotolokation passen und trag es entgegen meiner ersten Vermutung auch. Übrigens sehr zum Leidwesen derer, die gleich am Anfang angeboten hatten mir das Oberteil "abzunehmen". 
Allerdings fühle ich mich deutlich wohler, wenn ich ein Strickjäckchen darüber ziehen kann. Wo ist eigentlich der Winter wenn man ihn braucht?! Den schönen Ausschnitt sieht man ja trotzdem noch ;-)

Demnächst werde ich eine größere Version nähen – wäre doch gelacht, wenn FrauLiese es nicht noch schafft, dass ich zur Wickelteilfreundin werde!



Verlinkt: MMM
Schnitt: FrauLiese von Schnittreif/fritzi

Kommentare:

  1. Das ist ein mega tolles Shirt. Genau mein Stil :) Nicht zu viel Ausschnitt und man kann, wenn man es etwas größer näht *grins* das kleine Röllchen (was sich hartnäckig bei mir eingenistet hat) verdecken.
    Ich bin begeistert!!!
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Frau Liese superschick! Steht dir echt gut der Schnitt und ich freu mich schon auf die nächsten ;) Die Fotolocation ist übrigens der Knaller dazu!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Änni,
    erstmal: ich kann dich verstehen! Auch ich fühle mich in körpernah geschnittenen Teilen immer recht unwohl und zuppel dann ständig an mir rum. Strickjacken helfen da sehr *kopfnick*
    Weiter: der Fotograf hat Recht *tränenlachsmileyduweisstschon*
    Und noch weiter: Hej! DU kannst sowas körpernahes super tragen!!!
    Deine FrauLiese steht dir super! Tolle Farben übrigens! ;-)
    Liebe Grüße!
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! *küsschengebendersmileyduweisstschon*

      Löschen
  4. Ich mag das Shirt. Es steht dir super! Und ehrlich, musste ich erst genau hinschauen um dich zu "finden" ;-) Tolle Fotos!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Tarnung ist alles ;-)
      Dankeschön!

      Löschen
  5. Liebe Änni,
    wenn ich nicht schon vorab auf Insta und auch nun hier deine "Zweifel" gelesen hätte, dann hätte ich mir GAR NIX bei dem Shirt gedacht!!! Das ist doch NIE UND NIMMER zu ENG??!!!! Das passt dir doch wie ne 1 !!!!
    Und dass du das so schmal auch tragen kannst, steht ja eh außer Frage!!
    Lass es genau so wie es ist und näh die nächste Liese auch nicht größer - ich find das so echt perfekt!!
    Liebste Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. gnaz tolles Shirt !!! ...und auch die Farben ....*nehm ich *

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!
    Deine Fotolokation ist ja genial! Und du mit Shirt mittendrin im Comic! Toll!
    Passformen sind immer so ne Sache... ich kenn das... mir sind die meissten Schnitte viel zu kurz.
    Auf Strickjacken lass ich auch nichts kommen! ;))
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Änni,
    ich habs ja schon auf Instagram erwähnt, aber ruhige Fotohintergründe werden definitiv überschätzt... Und entweder schmeicheln dir große Muster oder das jammern über die falsche Größe ist ein klarer Fall von BloggerAufmerksamkeitsSyndrom.
    Aber "tolle Tapete in eurem Haus" *verstehstegell?
    Liebe Grüße ins Brezet-Land
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, kein BAS! Ich hab nur natürlich nicht gerade die schlimmsten Bilder verwendet. Außerdem tut die neue Tapete so einiges für mich ;-)

      Löschen
  9. Das sieht super aus!!! Und der Hintergrund gefällt mir sehr gut!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  10. Hihi musste gerade total lachen über Monikas "BloggerAufmerksamkeitsSyndrom" (BAS) *ichgrinsimmernoch*
    Ein tolles Teil, die Farben hätte ich nie und nimmer erwartet, aber ich lass mich ja gerne von Dir überraschen ;-)
    Ja, die Begeisterung des Manns ist berechtigt und Du solltest das Shirt in jedem gewinnbringend einsetzen mit dieser Info :-)

    Für meinem FrauLiese schau ich dann am Freitag nach einem passenden Stöffchen...

    Drücker
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BAS! Sehr cool, aber weiter wäre mir halt einfach lieber gewesen, damit kann ich mich freier bewegen ;-)
      Dochdoch, die Farbkombi hatte ich schon mal als Oberteil – das geht! Manchmal...
      Ich brauch am Freitag übrigens grauen Stoff für eine Übergangsjacke. Es liegt in Deiner Verantwortung, dass ich diesen Plan umsetze und nicht ALLES außer genau diesem Stoff kaufe ;-)
      Freu mich schon!

      Löschen
    2. Ähm ja, ob ich einer Änni im Stoffrausch gewachsen bin sehen wir dann :-)) Du bist auf jeden Fall dafür verantwortlich, dass ich mein Bargeldbudget nicht überschreite und zum Automaten gehe!!!!!

      Noch zweimal schlafen ***

      Löschen
    3. Man kann bei manchen Verkäufern auch mit Karte bezahlen.... Aber von mir hast Du die Info nicht!

      Löschen
  11. Ich weiß echt nicht was hast Du hast....??? Ich habe viele ??? Im Kopf, denn ich finde es sieht super schön aus und steht Dir sehr gut. Klar hat man seine Gewohnheiten und fühlt sich so sicher und schnuckelig, aber trage auch mal sowas auch in dieser Größe, es steht Dir hervorragend!!! Und ich glaube Du sprühst selber, oder??? Hihihi..... So passend kann man doch gar keine Location finden, oder kaufst Du den Stoff nach dem Hintergrund? Hahahaha.... Dir die liebsten Grüße und bis bald.... Meine Liese liegt schon zugeschnitten da und ich brauche nur noch bissle Zeit, denn ich habe mich sehr auf den Schnitt gefreut! Ich von um die Ecke...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, die Gewohnheiten sind immer so schwer zu durchbrechen....
      Ich war das mit der Wand echt nicht! Aber ich gebe es zu: ich wähle die Stoffe passend zu den Malereien in der Umgebung ;-)

      Löschen
  12. Super schön..auf den Schnitt habe ich gewartet. Steht Dir wie angegossen...und ist keinesfalls zu eng. Wenn es sogar dem Fotografen gefällt.!? LG Alex

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Änni,

    wow - ein genialer Hintergrund! Das Shirt sieht super aus und ja, der Fotograf hat recht ;0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schönes Shirt und tolle Fotos! Ach ja, die Größenwahl bei Schnittmustern, damit habe ich auch noch so meine Probleme - aber ich finde, du kannst das auch in dieser kleinen Größe sehr gut tragen.
    LG, M.

    AntwortenLöschen
  15. Das Shirt ist grandios!! Farben und Muster: top! Außerdem liebe ich ja dein Faible für Türkis ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...