Dienstag, 27. Mai 2014

Hocker *Alles neu macht der Mai*

Wer mir auf Instagram folgt (ja, hier noch schnell eine kleine Werbemaßname eingemogelt...;-)), hat schon gesehen, dass die Katzen ich einen neuen Hocker habe. Er hat früher meiner Oma gehört und ich fand ihn schon immer unglaublich praktisch. Ich sag nur: versteckte Trittleiter!

Nun ist er meiner und ich muss leider zugeben, dass ich das 70er-Jahre Orange zwar unglaublich lustig finde, es aber gar nicht in unsere Wohnung passt. Außerdem war doch schon der ein oder andere Fleck auf dem Stoff und ich habe mich deshalb für einen neuen Überzug entschieden.


Da die Stoffentscheidung schwer war, wird wohl noch ein zweiter Überzug folgen (hellgrau mit weißen Sternchen war auch gut im Rennen...), aber jetzt ist es erst mal das Stöffchen von Stoff & Stil geworden. Da der Stoff nur darüber gezogen wird, kann er ganz fix gewechselt werden. Richtig neu bepolstern wollte ich den Hocker nicht, dafür mag ich den Originallook doch zu sehr.
Den Katzen ist's egal, die fahren mit und ohne Überzug total auf das Ding ab...

Mehr Selbstgewerkeltes gibt es auch heute wieder hier: Creadienstag, Meertje, Kopfkino

Kommentare:

  1. och ist das süß, da freuen sich deine Fellnasen aber. Schön geworden!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch geworden. Mir gefällt der Orginalbezug auch sehr, aber so neu aufgehübscht sieht er auch gut aus. Ich kann mich nicht entscheiden was mit besser gefällt.

    Liebste Grüße

    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  3. Uih, was ist der fein geworden!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Moooi! Wie die dasitzen! Fast wie eine Yogastellung... "Die Praline" nenne ich das bei meiner Fellnase!
    Bei all der Süßigkeit übersieht man beinahe wie toll dein Hocker geworden ist! ;-)
    Perfekte Stoffwahl, würde ich sagen.
    LG
    von Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hej Änni,
    der Hocker ist ja supergenial! *unbedingthabenwill* :-)
    Und deine Katzen sind ja total schnuckelig. *auchunbedingthabenwill* :-)
    Achja... der neue Bezug... hihi... toll! Da kann man ja wirklich gleich ein paar mehr von nähen. Je nach Lust und Laune kommen dann Sternchen, PolkaDots, Streifen o.ä. ans Tageslicht. Super Idee!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  6. Kuuuhle Stoffwahl!!! :-D :-D :-D
    Meiner hat auch endlich seine Bestimmung gefunden!! :-D (Und das ist NICHT die Handtuchumrandung!! :-P)

    Sonnige Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, jetzt aber mal raus mit der Sprache, was ist denn aus ihm geworden! Ich platze vor Neugierde ;-)

      Löschen
    2. Etwas, das ich jeden Tag sehe und an dem ich mich erfreuen kann!! <3 Ich faule Socke und ehrliche Haut gebe aber zu, dass wir zwei, der Stoff und ich, noch im Modus 'zugeschnitten' stecken und auf weitere Aktionen warten. :-P

      Löschen
    3. Der Zugeschnitten-Modus läuft hier auch häufig länger als geplant ;-)

      Löschen
  7. So ein Hocker ist Gold wert. Wenn er dann auch noch so hübsch zurecht gemacht ist, wird er auch zum Hingucker.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. So ein Hocker ist ja echt cool! Hübsch und funktional zu gleich!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein tolles Teil, nur schade, dass Du selbst nichts davon hast....er ist ja immer besetzt ;-))
    Ist bei Euch auch so: nähst Du den Katzen ein Kissen oder stellst ihnen gar einen Korb hin, schauen sie den nicht mit dem Hintern an.....aber voller Wäschekorb (mit frischer Weisswäsche am liebsten) oder eben so ein Hocker wird SOFORT in Beschlag genommen...tztz....
    Liebe Grüsse
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt aber immer schön die Schuhe ausziehen, damit sie so schön bleibt! :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  11. Du bist halt ein wahrer Tierfreund... wer würde sonst einen Hocker extra für die Katzen überziehen... obwohl ein Stoff mit Fischgräten drauf, würde ihnen bestimmt noch besser gefallen... *lach* ... na gut, darfst auch ein bisserl mitreden.... der ausgesuchte Stoff ist nämlich volle schön
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das ist ja ein tolles Teil... Sehr süß

    glg Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hi hi,
    ich habe auch so eine Tritt-hocker-leiter-dings. Jedoch ist oben nur ein sehr schmal gepolsteter Sitz.
    Jetzt lasse ich mich mal von dir inspirieren und versuche den irgendwann mal neu zu beziehen.
    Evtl. ist er dann nicht mehr "das schäbige Ding" ;-)
    Einen schönen Dienstag noch!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  14. Och sind deine Katzen toll. Und so ein schöner Hocker mit Aufstiegstreppe? Genial :)
    Und durch den wechselbaren Bezug doch total klasse und praktisch.
    Da kannst du je nach Saison und Geschmack wechseln ;)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hach, sind die zwei süß... und ich finde es witzig, dass meine Oma auch so ein `Trittchen` hatte... vielleicht kannten sich unsere Omas *grins* der Bezug ist jedenfalls ganz klasse geworden und den Tigern steht er auch ausgezeichnet :O) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig, meine Oma hat das Ding "Tritt" genannt. Wobei Trittchen noch schöner ist ;-)

      Löschen
  16. Der ist echt so cool. Perfekter geht eine Trittleiter nicht.

    AntwortenLöschen
  17. Ach sind die beiden Fellknäuel süüüüüss...und die Hocker hast du toll verschönert.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schön sieht es aus. Was man mit recht einfachen Mittel immer so aufhübschen kann.

    Und die Katzen haben sich formschön darauf drapiert. Ich glaub die Beiden müssen zur Werbung, so wie die da sitzen bzw. liegen.

    Bin ja auch schon auf den Sternchenbezug gespannt.

    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  19. Wow, der Hocker ist ja ein praktisches Ding. Ich habe ihn ja auf Instagram schon bewundert, aber die versteckte Trittleiter habe ich nicht "gecheckt". Praktisch einerseits, und elegant so mit den Katzen :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  20. Ein super praktisches (und anscheinend auch bequemes) Teil. Und jetzt in neuem Gewand. Sehr schön. Na und auf Wechselklamotten stehn bestimmt auch Hocker ;)
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja ne klasse Idee, dem alten Hocker einfach ein neues Kleidchen zu verpassen. Sieht gleich viel hübscher aus.
    viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie schön, meine Oma hatte auch so einen Tritt (mit buntem Blumen-Muster!)...ich frage mich, wo das Teil abgeblieben ist...
    Einen schönen Abend dir!
    Eda

    AntwortenLöschen
  23. Deine Katzen verstehe ich total gut Der Hocker ist ja genial und mit dem neuen Bezug auch ein echter Hingucker. Da freue ich mich schon auf den zweiten Bezug, wenn ich das Patent wieder bewundern darf - wo bekomme ich so einen denn jetzt nur her? :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. oach....so ein praktisches teil könnte ich auch gebrauchen. schick aufgemotzt und mit sternchen wird es bestimmt der Knaller!
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...