Dienstag, 11. Juni 2013

Wimpelkette

Jule ist da! Ich freue mich mit den glücklichen Eltern und heiße sie mit einer Wimpelkette willkommen.
Applizier-Profies würde mein Werk sicherlich die Tränen in die Augen treiben, ich hoffe aber, dass frisch gebackene Eltern weniger genau hin gucken ;-)



Ich hab mich etwas gequält, bin aber froh, dass ich mich endlich getraut habe und werde es auch sicher wieder tun. Allerdings hoffe ich stark, dass das nächste Kind im Freundeskreis weder ein Torben-Hendrik, noch eine Luna-Charlotte wird. Mia wäre doch schön...

Wie jeden Dienstag gibt es viele zauberhafte Sachen beim Creadienstag und bei Meertje zu bestaunen.
Und da ich heute etwas für ein kleines Mädchen gemacht habe, kann ich mit meinem Werk auch noch bei Meitlisachen vorbei gucken.

Kommentare:

  1. Die Wimpelkette ist zauberhaft... und lange Namen sind nicht nur zum Basteln oder Nähen lästig... die Eltern sollten auch an das arme Kind denken, dass seinen Namen dann im Laufe des Schullebens hunderte Male auf die Hefte schreiben muss...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Wimpelkette ist toll. Finde ich es schön.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde die Wimpelkette sehr gelungen! Schöne Stoffkombination! Und das mit Buchstaben versteh ich sehr gut. Ich nähe ja öfters Windeltaschen und hoffe immer, dass die Namen kurz sind. Lia war mein bisheriger Favourit, so schön kurz und ohne "runde" Buchstaben.
    Probier doch mal, beim nächsten Mal Stickvlies unterzulegen, dann verziehen sich die Buchstaben vielleicht nicht so. Oder dreh mal an der Oberfadenspannung rum (vermutlich runter = weniger). Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass je größer die Buchstaben sind, desto weniger verzieht sich der Stoff dadrunter.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine Tipps! Das mit der Buchstabengröße wurde mir beim Nähen auch bewusst. Die nächsten werden definitiv größer! Aber sowas von größer!
      Ich habe sogar Fliesofix drunter gehabt, da hätte sich eigentlich gar nichts verziehen dürfen... schäm. Ich befürchte, dass wird wirklich die fehlende Übung sein...
      An die Fadenspannung trau ich mich immer nicht so richtig ran. Da hab ich Angst, dass ich unwiderruflich die komplette Maschine außer Gefecht setze ;-)

      Löschen
    2. Seehr schön!!!
      Der Name noch schöner :-D
      Und du hast SUPER appliziert!
      Susanne

      Löschen
    3. Hallo nochmal - Vliesofix ist ja quasi zum "aufkleben". Ich meinte aber Stickvlies: http://www.vlieseline.de/Deutsch/Produkte/Einlagen/Kreativsortiment/Stickvlies.htm
      Das wurde mir mal geraten, da ich auch so Wellen beim Applizieren drin hatte und ich meine, seitdem ist es etwas besser. Das wird einfach drunter gelegt und nachher wieder weggerissen.
      Ja, die Fadenspannung ist so ne Sache ;-) Aber ich glaub bei OBER-Fadenspannung kann man nicht sooo viel kaputt machen ;)
      Liebe Grüße, Goldengelchen

      Löschen
    4. Ahhh! Vielen Dank für den Link, das kauf ich mir dann auf jeden Fall fürs nächste Kind ;-)

      Löschen
    5. Die Tücher aus der Box von dm tun doppelt gelegt auch sehr gute Dienste. Ich habe demletzt auch Stickvlies gekauft und beide Varianten liefern das gleiche glatte Ergebnis :)

      Löschen
    6. Oh, super! Dank Dir für den Tipp!

      Löschen
  4. eine wunderschöne Begrüßung für eine kleine Maus.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Deine Wimpelkette finde ich sehr gelungen! Eine schöne, für Mädchen eher untypische Stoffauswahl hast du da getroffen, gerade das mag ich sehr!

    Es geht mir auch oft so, dass mich an meinen kleinen Werken dies und jenes stört, der Beschenkte das aber gar nicht bemerkt. Wir sind oftmals einfach zu selbstkritisch und perfektionistisch ;-)

    Applikationen mit Zickzack habe ich noch nie gemacht, das ist mir zu frickelig. Ich schneide die Buchstaben aus Bastelfilz zu, fixiere sie mit Textilkleber und nähe dann ganz knappkantig die Außenkontur entlang.

    Viele Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hoffe durch das Hellgrün und die Blümchen ist das ganze trotzdem Mädchenhaft genug, aber ich hatte einfach nicht so viele hübsche Stoffe in Rosa ;-)
      Außenrum absteppen hatte ich auch in der Auswahl, das versuche ich nächstes mal!

      Löschen
  6. Bin kein Nähexperte...in meinen Augen sieht die Wimpelkette zuckersüß aus!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, solche Ketten mache ich auch immer gerne, wenn ich die Zeit finde. Über Namen wie Mia, Lilli etc. ist man da wirklich sehr dankbar. So zumindest geht es mir als Nichtfachfrau an der Nähmaschine :-)

    AntwortenLöschen
  8. Moin Änni!

    Musste gerade so über Deinen vorletzten Absatz lachen! :-D Das Zeitfressenden beim Nähen ist nämlich nicht das Näher per se, sondern die Applikationen! Man möchte ja immer individuell und besonders und überhaupt. Ich kenn das! :-P Eh man da endlich beim Zusammennähen ankommt, ist man schon völlig durch! *grrr*
    Ich appliziere auch immer mit Vliesofix drunter und engem Zickzackstich, da kann nichts verrutschen.
    Du hast natürlich wie immer sooo schöne Stoffe verwendet! Muss ich doch eigentlich gar nicht mehr sagen, oder?! :-P *grins*
    Woher hast Du denn den mit den Blümchen??? *liebguck*

    Die kleine Jule und ihre Eltern werden sicher begeistert sein!!! :-D

    Liebste Dienstagsgrüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du Liebe! Ich hab doch auch Vlisofix genommen, aber ne Qual war es trotzdem ;-) Aber wie schon gesagt, ich muss einfach mehr üben...
      Der Blümchenstoff ist von Tilda (heißt glaub ich Berry blau) und ich habe ihn vor ewigen Zeiten bei Dawanda gekauft. Es gibt noch einen ganz ähnlichen der Molly heißt. Wenn Du "Blümchen, Tilda, blau" als Suchbegriff eingibst, findest Du die ganzen Träumchen ;-)

      Löschen
    2. Jetzt seh ich grad... Die Blümchen hat Jenny doch auch, nur in rosa?! Da muss ich doch gleich mal auf Tildajagd gehen... :-P
      Und ja, üb mal schön! 'SANNI' ist auch nicht sooo lang!!! *griiiins* :-D

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
    3. Sorry, das "S" hab ich noch nicht so drauf. Viel zu viele Rundungen!
      Stimmt, Jenny hat den Stoff in Rosa. Auch hübsch. Merk ich mir für die nächste Mädchen-Wimpelkette...
      Frohes Jagen!

      Löschen
  9. Die ist aber wirklich sehr schön geworden. Da wird sich die kleine Jule freuen! Habe auch schon die Wimpel für meine erste Kette zugeschnitten, nur nähen muss ich sie noch. Hoffentlich wirds auch so schön wie bei Dir!
    Einen schönen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderbare Wimpelkette ist das. Ich glaub nicht, dass da irgendwer die Tränen in die Augen getrieben bekommt. Aber ich weiß, was du meinst... kurze Namen haben echt Vorteile!
    LG+
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Änni,

    eine echt süße Freundin bist Du! Ich hoffe Deine Freunde würdigen die Arbeit.
    Ich habe letzte Woche mit meinen Kollegen eine Gemeinschafts-Babydecke für meinen Geschäftspartner genäht (zwei Männer saßen noch nie an einer Nähmaschine). Da ich mich gerne überschätze habe ich alle zu einer Applikation überredet. Die haben mich ordentlich verflucht. Im Gegensatz zu Deiner Kette zählt bei der Decke der "liebe Wille".
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Eine Decke ist aber auch "etwas" mehr Arbeit...
      Eigentlich wollt ich ja ein Kissen machen, aber dann dachte ich, dass ich lieber einzelne Teile verwenden sollte. Da schmerz es nicht so sehr, wenn man einen Buchstaben noch mal machen muss ;-)

      Löschen
  12. Hey Änni,
    das nenne ich mal eine super Begrüßung für die Kleine!
    Sieht wirklich sehr schön aus und die Stoffkombi ist toll!
    Wünsche dir noch einen schönen Tag!
    GlG Line

    AntwortenLöschen
  13. Sieht doch klasse aus!! Die Eltern freuen sich sicher :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Wimpelkette! Ich möcht auch schon so lange eine nähen, komm aber irgendwie nie dazu. Deine ist wirklich schön geworden und die Farbwahl gefällt mir sehr, es muss ja nicht immer rosa sein!
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Also... ich find die Wimpelkette ja auch sehr gelungen... wenn de Dir anguckst, was ich heute "appliziertes" zeige, da merkste, dass Du quasi voll der Profi bist!!!
    Grüße
    Nike
    (Gott... ich merke gerade, der Name den wir für den Fall des Eintreffens eines Mädchens hier ausgewählt haben... ist zu lang... werde dem Gatten gleich mal Mia vorschlagen....)

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die Wimpelkette schön... ich bin überzeugt dass die Eltern diese ebenso schön finden!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Änni
    hast Du schon gesehen, das Du mit dieser tollen Wimpelkette bei Meitlisachen Webbänder gewonnen hast? Herzlichen Glückwunsch. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du liebes bisschen! Da muss man mich auch noch darauf aufmerksam machen... peinlich!
      Vielen Dank für den kleinen Tipp ;-)
      Hiphiphurra, ich freu mich total, ich hab noch nie was gewonnen!

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...