Dienstag, 19. Februar 2013

Stoffball (Creadienstag)

Für ein frisch geschlüpftes Mädchen habe ich aus Stoffresten einen kleinen Ball mit Glöckchen im Inneren genäht.
Etwas schief ist er, aber vielleicht lässt sich das gerade spielen... Bis die kleine Maus damit spielen kann, wird es wohl noch ein Weilchen dauern, aber ich hoffe jetzt schon mal, dass das Gebimmel die lieben Eltern nicht in den Wahnsinn treibt ;-)


Und hier geht's zur creativen Dienstagsrunde.
Außerdem passt mein rosa Beitrag auch noch hierher.

Die Idee für den Ball stammt übrigens von hier.

Kommentare:

  1. Das Bällchen sieht richtig hübsch aus und wird bestimmt viel Freude bringen... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll geworden... hast du ein normales Glöckchen dafür genommen??? Magst du auch mal verraten, was für einen Schnitt du genommen hast? Sowas wär für die kleine Nichte auch noch was...
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das ist ja witzig - mein heutiges Dienstagsprojekt ist auch ein Ball ;-) Die Idee mit dem Glöckchen ist super. Das merke ich mir mal.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja toll aus und die kleine Maus wird nicht merken, dass da was schief ist (was auch immer?). Solche Vielecke habe ich auch gerade zusammen genäht! :-)

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  5. Wow! So nen Ball haben wir auch, aber gekauft! *hüstel*
    An sowas hab ich mich noch nie getraut! Echt klasse, Änni!! *thumbsup* :-D

    Liebste Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Änni,
    Die letzten zwei Seiten zu vernähen sieht für mich zu kompliziert aus ;-) aber deine Bälle sind super geworden!
    Bin mal etwas durch deinen Blog geschwirrt und mir gefallen auch deine anderen upcycling-Ideen sehr gut.
    Viele schöne Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...