Donnerstag, 5. Mai 2016

FrauMona *gestreift*



Frau Mona mag ich. Sehr gerne sogar. Den ein oder anderen Stoff habe ich für den Sweater schon rausgehauen und bisher sowohl die Sommer- als auch die Kuschelsweatversion für gut befunden. Nun folgt eine weitere Mona aus einem feinen Sommersweat von Albstoffe, den mir Catrin vom Stoffbüro für den Schnitt empfohlen hat. Und wie richtig sie mit dieser Empfehlung lag! Ich bin total begeistert von der Qualität und möchte die anderen Farben sofort auch haben.



Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle mal das farblich exakt passende Bündchen. Ich bin ja wirklich flexibel und vernäh auch gerne mal komplett andersfarbige oder nur ähnliche Bündchenware, aber so wirklich ganz genau gleich ist schon auch mal sehr schön.



Als der Stoff bei mir ankam, hatte ich sofort die Vision von Bildern in Kombination mit verwaschenenen roten Chucks. Blöd nur, dass ich die nicht habe. Hellgelb, aqua, grau, schwarz sind im Schrank und wenn ich länger gesucht hätte, wäre sicher noch das ein oder andere Paar zum Vorschein gekommen. Allerdings kein hellrot. Da bin ich mir ganz sicher. Aber zu diesem Pulli, da wäre es der Knaller gewesen...



Statt roter Schuhe gab es dann für die knallige Wirkung wenigstens eine rote Wand zum graublauen Pulli. Auch nett ;-)



Verlinkt: RUMS, Ich näh Bio
Schnitt: FrauMona von Schnittreif
Stoff: Ringelsweat und passende Bündchenware von Albstoffe über Stoffbüro









Kommentare:

  1. Das Shirt sieht prima aus.
    Und wenn schon nicht die gewünschten Schuhe,
    so passt wenigstens das Tuch :-).
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Fazit...ich brauche was mit Streifen und du gehst Schuhe kaufen ;-)
    Liebe Grüße
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. 💙💙💙 Mona ist wirklich wie gemacht für dich! Und die Ringel natürlich auch 😉👍🏻
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt :)
    Schnitt und Stoff!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus! Wie kriegst Du die Raglan-Ärmel vom Streifendesign
    her so exakt an Vorder- und Rückenteil??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Fall leider gar nicht (sonst klappt das eigentlich immer) – aber die Covernaht hilft ganz gut ;-)

      Löschen
  6. Also rote Chucks - unbedingt ;)
    Sehr schön.
    Liebe Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Toller Pulli, gefällt mir total.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Änni,

    gut, dass es immerhin für eine rote Wand gereicht hat ;).
    Schick siehst du wieder aus!

    Liebe Grüße
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Änni,

    ein echtes Lieblingsstück hast Du Dir da genäht! So schlicht, so schön, ganz basic. Die Kombination Blau+Gelb habe ich selbst erst jetzt für mich entdeckt, der Pastellton macht sich toll zu dem Blaugrau. Von der roten Wand mal ganz zu schweigen ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...