Dienstag, 13. Januar 2015

Geometrische Frösche – Tasche Louisa

Ich bin wieder da! Naja, so richtig weg war ich ja nur auf dem Blog, bei Instagram schaff ich es ja nicht mal eine Pause einzulegen...
Es ist zwar eigentlich zu spät dafür, aber ich wünsche euch trotzdem ein wunderbares neues Jahr.

Ich muss jetzt noch ein paar genähte Weihnachtsgeschenke nachreichen und den Anfang macht heute die Tasche Louisa – Schon etliche Male genäht und immer wieder gerne genutzt oder verschenkt.
Mittlerweile führe ich Buch über die genähten Sachen die ich verschenkt habe um niemandem zwei mal das Gleiche zu schenken. Könnte ich mir aber fast sparen, den kurz vor Weihnachten kann meine Mutter mit der Bitte an, "noch eine von diesen praktischen Riesentaschen" zu bekommen. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen und hier seht ihr Muddis 2. Louisa.


Da ich Einkaufstaschen immer ungefüttert nähe, verwende ich gerne mindestens einen sehr festen Stoff. In diesem Fall sogar gleich zwei Stück: geometrisches Muster trifft Frosch.
Die Frösche hatte ich im letzten Ausverkauf bei Stoff & Stil gekauft und eigentlich für Kindersachen gedacht, aber irgendwie waren sie mir dann doch etwas zu dunkel. Also wird jetzt wohl öfter mal was mit Frosch gefüttert ;-)


Verlinkt: Creadienstag
Stoffe: Stoff & Stil

Kommentare:

  1. Da geht bestimmt viel rein. Und sieht auch noch klasse aus!

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Den Stoff von der linken Tasche habe ich gestern auch in einer Tasche vernäht! Scheint der typische Taschenstoff zu sein :-) ... mir gefallen beide!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt auch noch Frösche als Futter!!! Aber sie machen sich gut ;-) Das ist ein toller Schnitt, gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Schön!
    Ob der Frosch der neue Fuchs ist...!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke nicht, die Frösche waren reduziert ;-)

      Löschen
    2. Was nicht ist kann ja noch werden ;) Kenne mittlerweile echt viele Leute, die auf Frösche abfahren.

      LG, Sandrina

      Löschen
    3. ist der neue fuchs nicht das eichhörnchen? ich seh den wald vor lauter tieren nicht mehr...

      Löschen
    4. NeeeeMiri, der Dachs hatte das Eichhörnchen doch schon abgelöst! Und nach dem Fuchs kräht ja schon lange kein Hahn mehr ;-)

      Löschen
    5. Och Mist, dabei habe ich mir heute fuchsige Deko gekauft :D :D

      Löschen
  5. Super klasse so ne Tasche und die putzigen Frösche sind auf jeden Fall was für außen, finde ich. So ein toller Stoff, da hätte ich auch zugeschlagen. LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja cool... tolle Tasche!!
    Die Idee Buch zu führen ist nicht schlecht - ich bin dieses Jahr zu Weihnachten schon ein bißchen ins "straucheln" geraten, dass ich nicht was doppelt schenke :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist super! Den Schnitt muss ich mir unbedingt merken, denn ich brauch in nächster Zeit noch ein paar große Einkaufstaschen ;-) ich sollte wirklich öfters in das Taschen-Buch schauen....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Warum habe ich noch nicht so eine Tasche? Verdammt... schon wieder ein neuer Punkt auf meiner Liste!
    Deine Muddi beneide ich ja so ein toller Stoff!

    Liebste Grüße aus dem Norden
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ich wünsch dir auch ein wunderbares neues Jahr!
    Deine Louisa sieht total schön aus, der Schnitt gefällt mir - den kannte ich noch gar nicht ;)
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. So wunderschöne große Taschen kann man nie genug haben :)
    Sehr schön geworden,
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  11. So schön, der hellere Stoff gefällt mir sehr und deine Tasche scheint mir auch von der Größe perfekt zu sein ;-) Es gibt ja nicht Schöneres wenn die Mama sich eine zweite Tasche wünscht, es heißt wohl dass sie fleissig benutzt wird ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Änni,

    Buch führen? Mensch, das ist eine Idee! *merci*
    Nun zum Beutel, der sieht super aus und die Frösche fressen sicher einiges an Inhalt *grins*
    So, mit etwas zusätzlicher Inspiration verschwinde ich schon wieder *wink*

    Einen schönen Tag und herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  13. Stoffbeutel kann man doch nie genug haben - vor allem in verschiedenen Größen. Da verstehe ich den Wunsch deiner Mama nur zu gut. Die Stoffe sind klasse und sind so harmonisch zusammen :) Die Idee mit dem Geschenkebuck ist schlau. Könnte ich mir auch mal anlegen. Danke für die geniale Idee!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Der Froschstoff würde meiner Mutter sicherlich auch gefallen, sie liebt diese Tiere einfach :D

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  15. schickischicki. Ich würde auch eine zweite nehmen, aber es gibt ja keine erste hier :-( und ich mache mir ernthaft sorgen um meine stoffsucht, da ich den linken stoff noch nie bei s&s gesehen habe... und ich habe doch erst vorgestern bestellt... verzweifelte grüße

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsch geworden. Der Froschstoff ist toll, der würde sich auch gut in meinem Stoffregal machen. Und Einkaufstaschen gehen sowieso immer. Ich bräuchte vielleicht auch mal eine. Muss mir mal eine nähen und nicht immer verschenken :-)
    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  17. Ahh die Frösche sind ja cool :)
    Ein klasse Weihnachtsgeschenk :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr schöne praktische Tasche mit einer klasse Stoffauswahl! Ich finds immer klasse, wenn man was so total brauchbares verschenken kann.
    liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...