Donnerstag, 28. August 2014

FrauJulie im High Line Park

So, heute geht es endlich mit FrauJulie in den High Line Park...


Meine Sturmfrisur kennt ihr ja schon von den anderen Urlaubsbildern – das zog sich 14 Tage durch ;-)

FrauJulie von Schnittreif und Fritzi habe ich extra kurz vor der Abreise noch für den Urlaub genäht und damit war der Schnitt mit drei Exemplaren der bestvertretenste in meinem Koffer. Luftige Shirts hab ich auch definitiv gebraucht, den gerade am Anfang in New York war es unglaublich warm. 
Damit es nicht langweilig wird, habe ich beim dritten Shirt das Bündchen am Ausschnitt weggelassen und dort den Stoff nur umgeschlagen. Bei diesem dünnen Stoff und dem sowieso schon weiten Ausschnitt war das gar kein Problem. Im Normalfall mag ich es zugeknöpfter und finde es eher nicht so schick wenn Bh-Träger zu sehen sind, aber bei diesem doch recht farblosen Stoff finde ich das ganz schön. Gerade im Sommerurlaub darf da ruhig mal ein Bikinioberteil rausblitzen. 
Der Stoff ist übrigens nicht grau, sondern braun-weiß geringelt. Sieht sehr hübsch aus, ist aber nur sichtbar, wenn man höchstens 20 cm vom Stoff weg ist. Also mehr für Insider ;-)

FrauJulie schick ich jetzt zum RUMS und ihr dürft noch ein bisschen in den Park gucken:



Der High Line Park ist relativ klein, dafür aber wirklich hübsch und extrem gepflegt. Wir waren morgens dort und haben insgesamt deutlich mehr Gärtner als Besucher gesehen. Ich mag die schlichte, schnörkellose Gestaltung, die vielen Holzelemente und besonders wie die alten Schienen integriert wurden. Die Holzbänke oben links lassen sich beispielsweise auf den Gleisen der ehemaligen Hochbahntrasse verschieben und so neu anordnen. Ach, ich würde wieder hin gehen...

Kommentare:

  1. Ich mag dein luftiges Shirt!!!! Ganz toll und auch die Fotos sind wirklich toll, da kommt Sehnsucht auf;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Tolles T-shirt und genauso schöne Bilder vom High Line Park in NY.
    Wir haben ihn auch bei unserem letzten Besuch besichtigt, und fanden ihn auch wunderschön.
    Danke, dass du mich mit deinen schönen Bildern wieder dran erinnert hast.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hach Änno, den Highline Park gab es damals ledier noch nihct al sich in NYC war - da hätte es mir sicher auch gut gefallen! Und ich hätte unbedingt genauso ein TShirt anziehen wollen! Sehr lässig sieht das aus!
    Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nichts liebe Minoka, o und i sind einfach zu dicht beieinander ;-)

      Löschen
  4. Was für ein luftiges Sommer-Urlaubs-Shirt! Toll! Und der Highline Park ist so schön! Ich mag deine Outfit- und Reisebilder sehr gerne!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos, Liebe Änni. Und das Shirt ist genau richtig. Passt perfekt zu dir und zum schnörkellosen gepflegten Park. Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. hach, ich kann mich den anderen Mädels nur anschließen. Perfekt! Sieht klasse aus. Ich summ' grad: "ich war noch niemals in NY..." Den High Line Park würde ich jetzt auf jeden Fall auf die Besuchsliste schreiben. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön dein Shirt! Perfekt für den Urlaub! Und die tollen Bilder vom Highline Park! Hach....

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Shirt und toller Park!

    Sieht beides super aus und steht dir auch beides gut. *g*
    Damit will ich sagen, dass der schöne Park ein perfekter Rahmen für die Vorstellung deiner Frau Julie ist. :-)

    Klasse!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt sieht an dir soooo lässig aus, sehr schön.
    Und wieder einmal so tolle Fotos. Hach, toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Moin Änni!

    Total leger, Dein Ringelshirt! (Hab ich doch gleich gesehen! *hust* :-P) Ich liebe solche lässigen Shirts einfach. Und im Sommer ist da Bikinidurchblitzen ein Muss!! :-D

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  11. Super geniale Fotos ... New York, ein Traum ... T-Shirt topp! Dir steht einfach alles :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schick. Unauffällig, aber genau richtig. Mir wären die "Ärmel" auch zu viel und ich würde die Variante von Prülla wählen. Aber sonst, toll! Und New York ja sowieso!

    Ganz liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich vergessen zu erwähnen: ich wollte diese Variante auch testen und hatte extra noch Stoffstreifen genäht um die Ärmel unkompliziert hochzubinden. Wollte sie aber nicht sofort montieren, damit nichts knittert. Damit sie nicht verloren gehen kamen sie extra in eine Seitentasche des Gepäcks... Ich hab die Dinger in zwei Wochen Urlaub nicht gefunden und erst beim Auspacken zu Hause sind sie wieder aufgetaucht. Es sollte wohl einfach nicht sein ;-)

      Löschen
  13. Deine FrauJulie sieht Klasse aus und in NY würde ich auch gerne wieder sein ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  14. Ach, nächstes Jahr, da nähe ich mir auch so eine FrauJulie! Stoff hab ich schon dafür gekauft ;)
    Dein Shirt gefällt mir sehr, ich mag gern solche schlichten luftigen Teile ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  15. Huhu...dein Shirt sieht super aus!! Wenn nicht schon Herbst ;-) wäre, würde ich das auch mal für mich nähen!! Nächstes Jahr!!
    Tolle Bilder...da ich ja nicht so weit und lange fliegen mag, schaue ich mir gerne Fotos an!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Änni,

    wie immer (!!) einfach zauberhaft. Die schlichte Eleganz des Shirts, Deine Ausstrahlung und die Stimmung des Parks: Hätte ich das Briefing für das Shooting verfasst, Du hättest den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Liebste Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Fotos, und deine Frau Julie ist ein super Basic-Teil geworden,
    das bestimmt zu vielem passt, und sowohl sportlich als auch schick getragen werden kann.
    Will ich auch. Jetzt. Sofort. :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Hach, so schön, ist wie für dich gemacht :-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Shirt! Und wunderschöne Fotos *seufz*
    Ich war schon viiieeel zu lange nicht mehr in New York...
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Boahhhh coole Fotos. Kann mich gar nicht satt sehen und das nächste Mal nimmst mich mit!
    Ich mag das lässige Shirt, auch wenn ich nur grau sehe ;-)

    Liebste Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  21. Dass der Stoff gestreift sein soll ist doch ein Gag von Dir, oder??? Auf meinem Schirm sieht das nach grau aus oder hellblau???? Hihihi....Wunderschöne Bilder und ich mag Dein Shirt sehr. Machst Du mir doch Mut, öfters den Ausschnitt nur einzuschlagen. Als ich das mal machte, dachte ich gleich von mir selbst, dass ich schlampere.... Dein Shirt ist umwerfend schön! Liebste Grüße von daheim...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Nene, ich scherze nie: der ist ernsthaft gestreift... Ich bin bereit Beweisbilder nachzureichen!
      Und hiermit erlaube ich Dir ausdrücklich auch ein bisschen Ausschnittschlamperei zu betreiben und werde Dich in Zukunft daran erinnern... Vorausgesetzt Du überwindest Deine Jackennähsucht, denn bei 'ner Jacke wird's eher schwierig ;-)))

      Löschen
  22. leger, leger....gefällt mir sehr. auch die location in ny :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
  23. Hach, der High-Line-Park, da wär ich auch nochmal gerne. Mir hat es da auch ausgesprochen gut gefallen.
    Und sehr schöne Fotos habt ihr dort gemacht!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...