Sonntag, 27. Oktober 2013

7 Sachen Sonntag 27*10*13

Nach einer Idee von Frau Liebe: Sonntags zeige ich 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei egal. Die 7 Sachen werden auch heute wieder bei der lieben Anita gesammelt. Vielen Dank dafür!



Eine Runde durch den herbstlichen Wald gedreht superschön, aber total windig • Die Katzen mit einem neuen Spielzeug bespielt Baldriantee eingenäht in einen Stoffrest • in 30 Jahre alten Heften geblättert sehr amüsant • Eier und Mehl zusammen in eine Schüssel gegeben • Spätzlesteig gerührt wie verrückt • an der Uhr gedreht • Kässpätzle gefuttert hmmmmm

Kommentare:

  1. Ah, selbstgemachte Spätzle! Das möchte ich auch seit 15 Jahren oder so mal ausprobieren, aber ich hab weder eine Spätzlepresse noch ein flaches Messer zum Schaben. Und kaufen wär ja Verschwendung, wenn ich es dann doch nicht hinkriege (Schwaben-Argument, ich weiß).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eine Presse und hab die auch einigermaßen oft im Einsatz. Es würde sich also lohnen... ;-)

      Löschen
  2. Ich schwöre, die Hefte haben genau so vor 30 Jahren bei meiner Mutter auf dem Wohnzimmertisch gelegen! Hab gerad so nen Erinnerungs-Flash ;-)
    Ich hab noch nie Spätzle selber gemacht. Deine sehen super aus. Ich fang gleich mal einen Wunschzettel mit einer Presse an. Und noch was: Tolle Uhr!
    LG, kik

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einem entspannten und leckeren Sonntag aus *yummi* :)...ich hoffe, Du konntest genügend Energie für die neue Woche sammeln?! ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia :)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich Hunger. Ich will auch Kässpätzle! Nommi.
    Bei unseren Katzen ist Baldrian auch total angesagt, aber sie werden so irre dadurch..ne das lass ich bei ihnen im Schrank :)

    AntwortenLöschen
  5. juhuuuuuu :-)

    dein katzi hat auch schon winterfell...sooooo flauschig :-)
    oder ist sie immer so kuschelig?

    spätzle mach ich immer selber...
    hab da so eine spätzlereibe von tupper...
    so genial...ratz fatz sind spätzle fertig...
    so easy :-)

    sonnige grüße
    angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kater ist immer so flauschig, aber im Winter legt er tatsächlich noch etwas zu.
      Lässt die Spätzlereibe sich auch gut putzen? Das nervt mich nämlich an der Presse total...

      Löschen
  6. mhmmmm Spätzle , mach ich auch immer selber ; )
    kann mir gut vorstellen, dass es amüsant ist in diesen Heften zu schmökern,
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Käsespätzle klingt gut! Am coolsten finde ich immer die Werbung in solch alten Heften! :o)
    Liebe Grüße und guten Wochenstart!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. Oh lecker, Spätzle, die muss ich gleich morgen machen. Ich bewundere Deine Ausdauer beim Laufen, wirklich und echt. Ich möchte auch schon ewig damit anfangen, täte mir glaub ich gut, aber mein Schweinehund ist schon ziemlich grooooß! Liebes Grüßchen, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. tolle fotos! die burda hefte sind sicher super!! retro pur, oder?
    glg eva

    AntwortenLöschen
  10. ah - und magst du dein spätzle rezept teilen? ich bin noch immer auf der suche nach einem guten!
    glg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar! Ich mach den Teig immer nach einem ganz einfachen Rezept:
      Pro 100 Gramm Mehl (für zwei hungrige Esser mache ich Teig aus 300 Gramm Mehl), ein Ei, und dann mit einem Schuss (Sprudel-)Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verflüssigen, bisschen Salz dazu, mindestens 15 Minuten ziehen lassen, fertig.
      Auf zusätzlichen Gries oder extra Spätzlemehl verzichte ich.
      Da ich Kässpätzle in der Pfanne und nicht im Ofen mache, müssen die Spätzle nach dem Kochen gut abgetropft sein, bevor sie in die Pfanne kommen, sonst wird das ganze leicht zu Brei ;-)


      Löschen
  11. Hach, die 'Sandra' hält bestimmt ein paar tolle Schätze bereit!!! :-P *hahahahaha* :-D

    Liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  12. Oooh ich glaub heute gibt es auch Spätzle bei mir. Hmmm...:-) Schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  13. cool, diese alte Hefte. Und zum Teil siehts noch recht modern aus ;-)

    Das mit dem frühen Aufstehen war nicht gerade so geplant. Wenn mann mal ausschlafen könnte, dann gehts irgendwie nie!

    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  14. spätzle, mmmmhhhh, ich mach die auch immer selber - meistens mit paprika huhn oder zwiebelfleisch... ich glaub jetzt hab ich hunger :S
    glg, geraldine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...