Donnerstag, 30. März 2017

Streifenliebe *Sweatliebe*

Schnell, alle Mann, äh, Frau ins Stoffbüro, die neuen Sweats sind da!
Gestern habe ich euch ja schon im Zuge meiner geplanten Konfettiparty einen der neuen Stoffe in uni gezeigt, heute folgt nun die Streifenliebe als Sweat.
Schwer war die Farbentscheidung. Obwohl ich natürlich ganz dringend alle Farbstellungen haben muss, war ich erst mal vernünftig und habe mich auf schwarz/taupe beschränkt. Passt zu allem und passt zu mir. Aber aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben – lieber taupe/puder Du bist der nächste und bordeaux/mandarine muss sich auch schon mal in Acht nehmen.



Der Stoff ist unbeschreiblich – unbeschreiblich toll! Anschmiegsam aber dennoch mit Stand, die Oberfläche ist dank einer speziellen Behandlung schön glatt und fühlt sich wunderbar weich an und natürlich hat er die gewohnte Bio-Qualität von Albstoffe. Ich bin wirklich sehr begeistert.



Eigentlich bin ich ja erklärter Fan ganz dicker und flauschiger Sweats. Die Innenseite darf gerne angeraut sein und "zu dick" gibt es nicht. Also bei Sweats, ist klar, nä... 
Dieser hier ist eher ein dünner Sommersweat. Ich hab auch bevor ich ihn in den Händen hatte erstmal gejammert, dass ich ihn dicker will. Dann zog ich ihn aus dem Päckchen und das Jammern verstummte: Muss nicht dicker. Ist perfekt! Juhu!
Vor lauter Freude hab ich dann gleich noch einen neuen Schnitt getestet. Also eigentlich nicht neu, aber doch bisher nie genäht. Frau Bente, ein schmales Shirt mit Brusttasche. Die Taschenlösung ist nicht ganz meins und "schmales Shirt" hat bisher auch nicht meinen Namen gerufen. Aber dann sah ich es bei Catrin live und fand es ziemlich toll. Einfach ohne Tasche genäht und irgendwie viel weniger schmal als ich dachte. Und so kam es, dass ich meine erste Bente nähte und mir sicher bin, dass noch etliche folgen werden. Gerade läuft es gut mit Shirt-Neuentdeckungen! Letzte Woche erst hab ich mich unsterblich in Chicago verliebt, nun kommt Bente hinzu. Und das alles, obwohl ich eigentlich eine treue Seele und fest mit Usedom liiert bin. Skandal!



So, genug Stoffschwärmerei, hier noch ein kleiner Einblick ins Shooting-Drama. Der Minimann wollte mich gerne durch die Gegend ziehen oder mir den Arm auskugeln, wer weiß. Jedenfalls sollte ich unter keinen Umständen da sitzen. Eine Minute später lag er heulend auf dem Boden und hat sich wütend gewälzt. Trotzphase olé. Aber soll ja besser werden, so in 18 Jahren.










Verlinkt: RUMS, Ich näh Bio
Stoff: Bio-Sweat Streifenliebe in schwarz/taupe von Albstoffe für das Stoffbüro produziert und passendes Bündchen in taupe
Schnitt: FrauBente von Fritzi/Schnittreif

Kommentare:

  1. Oh nein, das arme Kind musste mit ansehen, wie Du einfach so auf dem Boden sitzt und Dich nicht weg bewegst? Das wird er sicherlich in 18 Jahren seinem Therapeuten erzählen. Ach nein, warte, ist ja ein Junge, dann eben dem Stammtisch ;)

    Tolles Outfit, liebe Änni!

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich sehr schön. Sowohl Schnitt als auch Stoff. Besonders gut gefallen mir die letzten Bilder ;-) Ich bevorzuge ja Sommersweats, weil die Wintersweats mir meist zu warm sind.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Absolut chic! Den schmalen Schnitt mag ich sehr an dir! Und mit Schuhen und Schal hast du das Shirt perfekt ergänzt!
    Und der Mini-Mann ist einfach der Knaller!
    Grüessli
    Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Hier gibt es beim Fotografieren immer ähnliche Szenarien und Wutanfälle...Ähm ja. Auch. Der Pulli steht dir. Gut, dass du untreu wirst. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Total nette und natürliche Bilder. Ich kenne das Drama beim Fotografieren nur zu gut...man versucht in die Kamera zu lächeln um halbwegs schöne Fotos zu bekommen und im Hintergrund streiten oder weinen meine 2 Kinder 😉...that's life.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Änni,

    wenn ich mir den Pulli ansehe, weiß ich gar nicht, wie ich auf die Idee kam, Dir Taupe/Puder schicken zu wollen - diese Farben sind einfach perfekt für Dich. Gebucht ;-). Andererseits - vielleicht schicke ich Dir doch einfach noch Taupe/Puder, dann können wir vergleichen? ;-)

    Liebe Grüße & lieben Dank!
    Catrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥