Donnerstag, 30. Juni 2016

Marigold *Näh-Connection Treffen Bregenz*



Wer mir auf Facebook und Instagram folgt, hat es bereits mitbekommen: ich hatte vor kurzem ein wunderbar fabelhaftes Treffen mit einem Teil der Näh-Connection-Botschafterinnen in Bregenz.
Natürlich hätten wir uns auch nur einfach so zum quatschen und vor allem lachen irgendwo treffen können, aber es bot sich natürlich an, gemeinsam Annikas neue Damenkollektion zu shooten. Und so trafen wir uns alle in Marigold, Sanibel und Coachella am See. Allein die Wanderer Tunic fehlte um die Schnittsammlung komplett zu machen.
Sogar die Fahrt nach Österreich mit Miri fühlte sich schon ein bisschen wie Urlaub an, wir hatten so einen Spaß! Ich war zu diesem Zeitpunkt schon fast taub, da ich auf der 20 minütigen Fahrt zu Miri erstmal ganz laut Musik hören musste – ich war das erste mal seit 8,5 Monaten ohne Minimann alleine im Auto unterwegs. Wir waren auf einem Parkplatz direkt am See verabredet und schon an der Parkplatzauffahrt sah ich die Mädels: Frauen in schönen Kleidern, das mussten sie sein! Blind wie ich bin, konnte ich aus 100 Metern Entfernung natürlich noch keine Gesichter identifizieren... Nur schöne Stoffe, das ging igendwie ;-)



Apropos schöne Stoffe, es gab den Dresscode "Blau und ein paar dazu passende Farben" und ich finde wir passen alle sehr gut zusammen. Die Vögelchen auf blaugrauem Grund habe ich mir beim Stoffbüro ausgesucht und bin wirklich sehr zufrieden mit der Wahl – der trägt sich toll und passt perfekt zum Schnitt. Und zu den Retroknöpfen aus der Sammlung meiner Oma <3.
Annika, Miri, Kathrin und ich trugen übrigens alle feine Stöfflein von Atelier Brunette. Da war natürlich ein Brownie-Einzel-Gruppenbild fällig.



Hier fällt auch besonders gut auf, wie variabel der Schnitt ist. Ich hätte ihn eigentlich für meine Größe anpassen müssen, hab die Taille aber mit voller Absicht weiter oben gelassen und stattdessen die Midi-Rocklänge genäht, die für mich trotzdem über dem Knie endet.



Ein Steg direkt am See mit einem kleinen "Hüsli" bot uns die perfekte Kulisse und ein mehr oder weniger geordnetes Jeder-Fotografiert-Jeden nahm seinen Lauf. Meine hier gezeigten Bilder sind von Miri, Annika, Bettina und einem unbekannten Passanten gemacht – das auf dem ich nicht zu sehen bin, ist tatsächlich von mir.



Ich hatte selten so ein schönes Fotoshooting und das lag natürlich nicht nur an der malerischen Location – Mädels, es war herrlich mit euch!



Und nun noch ein paar harte Fakten, wir waren ja nicht nur zum Spaß am Bodensee:
Die Wild and Beautiful Kollektion besteht aus drei Ebooks: Marigold (Kleid, Top und Rock), Sanibel (Kleid und Jumpsuit) und Wanderer Tunika. Durch den Kauf des Pakets spart ihr 40% im Vergleich zum Preis der einzelnen Schnitte und ihr bekommt ein Gutscheinheft im Wert von 200 Euro dazu. Und bitte, wer braucht keine Gutscheine für Stoffläden?! Hallo!

Die Einzelschnitte sind ursprünglich bei Blank Slate Patterns, Hey June Patterns und Striped Swallow Designs erschienen und wurden von Näh-Connection in Zusammenarbeit mit den Designerinnen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Aber keine Angst, alle Einheiten sind natürlich nicht nur in Inch, sondern auch in Zentimetern angegeben – das wäre mir sonst auch zu anstrengend gewesen.

 



Verlinkt: Rums
Schnitt: Marigold Kleid von Blake Slate Patterns in der deutschen Version bei Näh-Connection erhältlich. Im Schnittpaket bis Sonntag, 03.07. inkl. Gutscheinheft, danach auch als Einzelschnitt.
Stoff: Bye bye Birdie von Atelier Brunette über Stoffbüro


Du möchtest die Blogposts der anderen Mädels lesen? Kann ich verstehen! 
Annika, Bettina, Carina, Fredi, Eveline, Kathrin, Miri und Vivien waren mit in Bregenz dabei und sahen verdammt gut aus – Die Posts zu den gezeigten Kleidern erscheinen alle in den nächsten Tagen oder sind sogar schon gebloggt. 


Kommentare:

  1. Hach, ich kann mir die Fotos einfach immer wieder ansehen! Die bunten Boote sind einfach der Knaller! Und dein Kleid passt da echt perfekt rein in die Kulisse :)
    Liebe Grüüüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Fotos sind wunderschön und einmalig. Aber dein Kleid auch, du strahlst richtig darin!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. 😍😘 Und ich mag deine Blogposts nun noch lieber lesen, denn nun höre ich dich gleich, wie du es sagst mit dem dir eigenen Schalk 😘
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe überlegt, dass wir daraus eine Tradition machen sollten. Einmal im Jahr 6h Kurzurlaub in Bregenz. Vielleicht mal wieder zur Herbstkollektion? Oder mit Schlittschuhen im Winter? Jaaaa, da kommen mir echt noch gute Ideen. :D

    AntwortenLöschen
  5. Was für süße Bilder von euch und speziell von dir ♥ Da sieht man direkt, dass ihr Spaß hattet!
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. so tolle Bilder <3 GENIAL!!!
    Dein Kleid ist echt richtig fein. Und tolle Idee von euch mit dem Treff und sich farblich auch noch abzustimmen!!!! WOOOOOOOW <3
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Megahübsch, dein Kleid! Der tolle Atelier Brunette - Stoff passt perfekt dazu. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Änni,
    wunderschön ist dein Kleid geworden!!! Und die Bilder! Hach! Was hätte ich dafür gegeben, dabeisein zu können...
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Toller Stoff und ein tolles Kleid!
    Und das Treffen in Bregenz scheint wirklich toll gewesen zu sein.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  10. Hach, das sieht nach einem tollen Treffen aus!!! So viele hübsche und hübsch angezogene Mädels!!! Toll! Ich gehe jetzt mal das Schnittpaket kaufen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Fotos und Kleider! Man sieht, dass ihr viel Spaß hattet. Und Dein Kleid erst..ach, alles rundum perfekt!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Fotos, wunderschöne Kleider - das muss wirklich ein toller Tag gewesen sein!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Änni,

    die Foto sind natürlich gigantisch! So schade, dass es bei mir nicht geklappt hat. Ich wäre total gerne dabei gewesen und mit meiner blauen Sanibel hätte ich ganz gut zum Rest gepasst :-)

    Dein Kleid ist total hübsch und steht dir gut!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Meine Blauliebe wird gerade wieder geweckt :-)
    Deine Marigold ist fantastisch :-)
    Du bist nicht ganz ohne Grund im Club der extra langen Damen gelandet - die Midilänge ist bei anderen die kurze (du verstehst was ich meine, oder? ;-)
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  15. ach ja, perfekt war es! Die Bilder machen einen fast wehmütig... Frauen, Stoffe, Kleider, See - alles schee! Besser als mit fast einer ganzen Packung Haselnussstängli auf der Rückfahrt hätte es nicht enden können! Bitte ganz bald wieder!!

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie schööön! Mag ich voll! So muss ein Mädelstreffen sein (ok, vielleicht ohne Sonnenbrand 😁). Und die unterschiedlichen Perspektiven sind genial. Da hat sich der Aufwand (der vielen Schnittteile) auf jeden Fall gelohnt. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...