Dienstag, 7. Juni 2016

Lätzchen *fruchtig und frech*



Der Minimann isst gerne und viel (von wem er das nur hat? ;-)), macht aber naturgemäß noch eine ziemliche Sauerei dabei. Füttern geht wunderbar, aber sobald wir ihn einfach machen lassen, zeigt er was er kann. Äpfel mit seinem halben Zahn zerreiben zum Beispiel. Und wenn alles schön klebrig ist, gerne noch einen natürlich zucker- und salzfreien Dinkelzwieback darüber krümeln. Mahlzeit!
Unsere Lätzchen sind aus Plastik und abwaschbar. Wahnsinnig praktisch. Und nach vier Monaten hat der Minimann auch endlich kapiert, dass sie nicht das Knistertuch sind. Auch wahnsinnig praktisch.
Aber da praktisch leider auch nicht immer schön ist, hab ich jetzt die Ausgehvariante des Lätzchens aus Webware genäht. Also wenn wir fein essen gehen oder was man eben so macht mit einem Baby ;-)
Dazu habe ich einfach das vorhandene Lätzchen in Übergröße als Schablone benutzt. Der Chambray-Stoff ist der Rest einer Mamina-Bluse und den streifigen Baumwollstoff habe ich bisher nur in Kleinteilen verwendet. Die Kombi mag ich aber sehr und ich könnte mir gut vorstellen, dass da mal ein Teil in groß folgen könnte...



Und weil es einfach so wunderbar zu unserer kleinen Apfelreibe passt, ziert das Lätzchen ein Plott aus der neuen Plotterserie "fruchtig und frech" von Petra.



Ich mag es bekanntlich eher schlicht, aber die Serie ist wunderbar für mehrfarbige Plotts geeignet und zudem ist jedes Motiv als Outline-Version oder mit gefülltem Obst zu haben... Südfrüchte und heimische Lieblinge, kombiniert mit kleinen handgeschriebenen Sprüchen. Lecker!



Plotterserie: fruchtig und frech von pedilu (bis 10.06. gibt es 20 Prozent Rabatt!)
Mehr Beispiele (auch in Farbe ;-)) gibt's auf dem Pinterest-Board





Kommentare:

  1. Super passend der Plott auf dem Ausgehlätzchen. gefällt mir.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du motivierst mich doch Lätzchen zu nähen. Es sind hier noch viele gekaufte vom Großen, aber so ein Selbstgenähtes ist doch etwas besonderes. Der Plott ist das Pünktchen auf dem i. Steht ihm sehr gut!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Ich liebe deine schlichten, farblosen Umsetzungen! ♥

    Wenn so der ein oder andere gesunde Apfel mehr im Minimann landet: Perfekt!
    Und wenn er daneben landet, fängt ihn das Lätzchen ja auf ;.)

    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Änni,

    sehr cool! Da War ich ja bisher zu faul zu, Lätzchen zu nähen.

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Änni,
    das sieht toll aus. Da hätte ich auch gern einen Plotter! Was für einen hast du denn? :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...