Dienstag, 19. April 2016

Miss Polly in Marrakesch



Obwohl Mädchenkleider eine meiner geheimen Leidenschaften sind, habe ich bisher doch eher die einfachen Schnitte genäht. Freebooks oder selbst gebastelte Hängerchen – niedlich waren sie alle, aber nähtechnisch definitiv keine große Herausforderung.
Und dann kam Polly. Sorry, der musste sein.



Miss Polly hat in der von mir genähten Version Flügelärmel, angedeutete Laschen und einen nahtverdeckten Reißverschluss – und ich habe tatsächlich gelernt, dass es dafür ein extra Nähfüßchen gibt. Hab ich natürlich nicht. Blöd.
Insgesamt ist das Kleidchen damit deutlich komplizierter als die bisherigen Kleidchen, aber trotzdem eigentlich leicht zu nähen – die Anleitung ist sehr detailiert und wirklich gut ausgearbeitet.
Also kann ich jetzt auch Kleider mit nahtverdecktem Reißverschluss. Ok, der nächste wird vielleicht noch etwas besser...



Übrigens kann man mit Polly eigentlich eine einzige große Paspelparty feiern: Sowohl die Taschen und die Passe, als auch die die Laschen und Flügelärmel werden im Schnitt eigentlich mit Paspeln versehen. Finde ich total süß, allerdings hatte ich mir uni-gelb in den Kopf gesetzt und leider weder fertige Paspel noch perfekt passenden Stoff gefunden. Der Gelbton im Stoffdesign geht leicht ins zitronige...
Ich finde das Kleid aber auch ohne Paspel zucker und da ich es beim Stoff mustertechnisch habe Krachen lassen, ist ja nun wirklich schon genug auf der kleinen Fläche los.



Hoffentlich passt das Kleid dem Geburtstagskind. Gefallen wird es aller Voraussicht nach eher der Mutter. Für das Kind lege ich deshalb sicherheitshalber noch ein Lilarosaglitzerarmband ins Paket, dann sind mir auch strahlende Kinderaugen sicher. Mit dieser Taktik bin ich letztes Jahr schon gut gefahren, ich Fuchs ;-)









Verlinkt: Creadienstag, LLL (Lillelieblinks)
Schnitt: Miss Polly von Sewpony vintage in der deutschen Übersetzung von Näh-Cnnection
Stoff: Marrakesch und Marrakesch Kombi Webware von Lillestoff und ein Lieblings-Pünktchenstoff von JoAnn aus den USA

Kommentare:

  1. Also die Mama wird sicherlich ausser sich sein vor Freude und den Kindertrick finde ich super clever ;-) Wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß, sieht aber in der Tat aufwendiger aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Änni,
    das sieht top aus. Schick schick und eine gute Idee für meine kleine Nichte. Dankeschön :)
    Liebe Grüße
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Ich aber auch meine Kleine wären außer sich vor Freude :-)
    Ganz liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...