Sonntag, 3. April 2016

JusThim mit yeah *Freebie-Plott*


Endlich mal wieder ein Schnitt für den Mann! Der war ja schon ein bisschen weinerlich, weil nur noch der Minimann Klamotten abgreift und wir neuerdings sogar im Partnerlook unterwegs sind.
Nun hat Frau Prülla aber Abhilfe geschaffen: JusThim ist da. Ein sportliches Shirt mit besonders raffinierter Nahtführung an der Schulter. Mit Covernähten betont oder durch andersfarbige Ärmel abgesetzt, kann man da richtig toll spielen. Und das ist ja auch genau das was ein Männerschnitt braucht, denn so richtig austoben kann man sich da farblich meistens nicht. Selten haben Männer das Bedürfnis nach Stickereien, putzigen Plotts oder wild gemusterten Stoffen ;-)


Meiner wollte also auch einen JusThim (auch liebevoll Justin genannt). Ein Laufshirt. Schlicht. War klar, geht für mich aber auch total in Ordnung und als ich tatsächlich nach einer nur knapp zweiwöchigen (!) Suche die restlichen 3 Meter grauen Coolmax (immer noch aus meinem ersten und bisher einzigen Ü-Packet) gefunden habe, war das Shirt schnell genäht. 
Der Mann war zufrieden, das Shirt passte gut, lediglich das Fotoshooting hat mich wirklich unglücklich gemacht. Die Bilder waren so langweilig! Fotos ohne Gesicht von einem grauen Shirt ohne irgendwas... Da hilft nicht mal die coole Schulternaht!

Ein Plott musste her. Das Yeah hatte ich eigentlich für einen neuen Sweater (für mich) geplottet und nur mal testweise ans Shirt gehalten. Da aber alle beteiligten sofort sehr begeistert waren, war die Sache klar. JustThim bekommt ein Yeah und gut ist. 


Und damit bei euch auch alles gut ist, möchte ich mein Yeah mit euch teilen. Toll, gell!? Oder auch #yeahyeahyeah, wie der Instagram-User sagt ;-)
Wenn ihr nett sein wollt, verlinkt gerne hierher wenn ihr euer yeah zeigt. Und auf Insta freue ich mich über eine Markierung, damit ich kein yeah verpasse!





Und jetzt alle so: yeah!


Schnitt: JusThim von Prülla, Shirt in zwei Ärmellägen
Stoff: Coolmax von Aktivstoff (dickere Ausführung)
Plott: Freebie für euch <3
Verlinkt: Plotterliebe

Kommentare:

  1. Super cooler Justin ;-) Und die Fotos gar nicht langweilig.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! Yeah, Yeah, yeah. Das werde ich bestimmt mal nutzen. Cooler schnitt. Gefällt mir sehr, sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. So cool, habe ich aber ja schon in der Gruppe gesagt ;-).
    Ich finde den Plott auch mega und werde ihn definitiv bald plotten.
    Danke dafür.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...