Mittwoch, 10. Juni 2015

FrauFrida in London



Zum heutigen Me Made Mittwoch zeige ich euch Bilder von meinem neuen Oberteil welche am Wochenende in London entstanden sind. Als ihr hier in Deutschland bei 30 Grad geschwitzt habe, hab ich mir die Füße bei frischen 18 Grad in London wundgelaufen (nur um meinen etwas gequälten Gesichtsausdruck zu entschuldigen ;-))...

Kurz vor unserem London-Trip musste ich feststellen, dass ich einen ganzen Schrank voll nichts zum anziehen habe. Die Sache mit den umstandtauglichen Oberteilen ohne Rüschen und Bänder um den Bauch ist nach wie vor ein Thema. Ein paar eventuell passende Teile hab ich zwar gefunden, aber eben noch nicht DEN Schnitt.



Also hab ich mir auf die Schnelle eine FrauFrida aus einem lang abgelagerten, sehr schweren Jersey genäht. Den Schnitt ist ja eigentlich für Webware gemacht, ich habe ihn aber zuvor schonmal für ein Sportshirt verwendet und bin begeistert, wie gut er über den Bauch geht und wieviel Bewegungsfreiheit man mit ihm hat.
Mit dem schweren Strick hätte es zwar eine Größe kleiner sein dürfen, aber ich wachse wohl rein ;-)






Verlinkt: MMM
Schnitt. FrauFrida von Schnittreif/Fritzi
Stoff: Stoffmarkt
Location: Sky Garden London

Kommentare:

  1. 'Aber ich wachse wohl rein...' :-D *rofl* Ich hau mich weg!! :-D :-D :-D
    Grandioses Outfit, Änni!! <3 Ich hoffe, London war der Burner und freue mich auf massig Insidertipps von Dir!! :-P

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  2. Steht Dir sehr gut. Und die Kombi mit den gelben Schal, perfekt!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Und London auch...muss ich auch mal wieder hin, ist jetzt 20 jahre her.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Shirt! Und mein Schrank gibt auch nix mehr her... leider fehlt Zeit und Stoff, um mir was schönes zu nähen. Aber ich will mir auch nicht schnell was kaufen! :D
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Shirt. Besonders in Kombi mit der hübschen Kette und dem gelben Schal.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Änni,
    ach ja, London, das ist auch schon wieder über 10 Jahre her, muss dringend auf meine Reisewunsch-Liste <3
    Das Shirt ist toll - der Stoff der Schnitt - steht dir super!
    Und dann noch kombiniert mit dem tollen senfgelben Schal und der hübschen Kette - eine wunderbare Inspiration, danke dafür!
    Und dann wäre da noch was: wenn du magst würde ich mich freuen wenn du bei meiner neuen Linkparty "StreifenLiebe" (http://fredfadenfroh.blogspot.be/p/blog-page_30.html) mitmachst.
    Sonnige Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Mit Ringelshirt kann man gar nichts falsch machen; mit Tuch und Jeans und Sneaker ein lässig-hübsches Outfit.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Finde ich super schick-schlicht, dein neues Top, und auch so toll präsentiert (Der Schal, die Kette!), wirklich schön :) Kennst du die Mittsommerbluse von Lotte&Ludwig? Oder ist das auch schon zu viel Band um den Bauch?

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Shirt ist das geworden!!!
    Und mit dem ganzen Drumherum von Schal über Kette bis zur Kulisse ein perfektes Outfit! :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  10. Sweet! Frau Frida aus Jersey muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Änni,

    oh ja ... diese Sache mit dem vollen Kleiderschrank ohne was zum Anziehen habe ich auch kennengelernt als das Wetter plötzlich sommerlich war ... tüdelü ... dein Shirt sieht super aus!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin schwer dafür, dass Du ab sofort immer die Location im Abbinder angibst, das hat was total Urbanes :-p Das Shirt ist prima, der Schnitt ist mit und ohne Bauch einfach super. Wunderbar! LG, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, den Tipp hat mir jemand bei Insta gegeben, deswegen musste es erwähnt werden – Sonst steh ich ja oft im schäbigen Mini-Park bei uns ums Eck, der gibt da im Vergleich echt nichts her ;-)

      Löschen
  13. Ach was für ein schönes Basic Shirt...London *freu* in zwei Wochen bin ich auch dort.
    Mal sehen was für ein Shirt ich ausführen werde :-)
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ein hübsches Alltagsoutfit ... schön kombiniert mit Senfgelb ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Schön finde ich den gelben Schal zu den Streifen, das sieht klasse aus! Aber überhaupt ist das ein hübsches Top geworden und ich hoffe ihr hattet schöne Tage in London! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! An den Schnitt will ich mich nächste Woche auch endlich mal machen... Und die Kette gefällt mir total! Ist die selbstgemacht? Wenn ja, wie denn?
    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Johanna, das sind Holzperlen von Stoff&Stil, war glaube ich ein Set mit diesen Farben (ist schon ein bisschen her ;-)). Die passende Schnur habe ich auch dort bestellt. Alles in allem die günstigste und am meisten getragene Kette des Jahres 2015!
      Liebe Grüße, Änni

      Löschen
    2. Liebe Änni, danke für die schnelle Antwort! Ich bin ganz verliebt in die Kette, mal schauen, ob ich etwas änliches finde... ;)
      Liebe Grüße, Johanna

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...