Mittwoch, 22. April 2015

Usedom geringelt


Heute mal kurz und knapp: ich trage ein neues Shirt nach dem Schnittmuster Usedom von Schnittreif. Statt wie bei der letzten Version die Bündchen zu verlängern, habe ich mich gleich für lange Ärmel entschieden. Abwechslung und so...
Da der Viskosestoff schwerer fällt als der Jersey von Usedom Nr. 1 sieht das ganze etwas oversized aus – das hatte ich einfach nicht beachtet. Bei einem wilderem Stoffmuster hätte ich sicher im Nachhinein nochmal die Ovi angesetzt, aber bei Streifen kann ich sehr gut mit dem etwas lässigeren Look leben.


Für die Bilder war zwischen zwei Terminen am Wochenende genau 5 Minuten Zeit, deswegen führte uns die Locationsuche genau bis zur nächsten Ecke. Mittlerweile pose ich ja auch schon fast völlig schmerzbefreit vor den Nachbarn – nur lächeln ist dann nicht mehr drin ;-)


Verlinkt: MMM
Schnitt: Usedom von Schnittreif
Stoff: Blockstreifen von Lillestoff


Kommentare:

  1. Steht dir gut. Ich mag den lässigen Look.
    Unsere Nachbarn wundern sich auch über nix mehr. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ringel und Jeans gehen ja sowas von immer!!! Und blau-weiß erst recht. Suuuuper, mag ich sehr gern. Deine Nachbarn bringen dich also nicht zum Lachen?? ;-) Die Bilder sind trotzdem toll. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Aber ich befürchte ICH bringe die Nachbarn zum Lachen ;-)

      Löschen
  3. Coole Fotos, und mit dem Shirt kannst du dich aber auch sehen lassen. Ich liebe den Schnitt auch, weil er gut sitzt und schnell genäht ist.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Lässig locker luftig, maritime Streifen, die gelbe Wand, das Shirt passt perfekt zur Jeans, da darf sich auch der Nachbar wundern.
    Alles richtig gemacht!
    Und jetzt aber ab an die Nordsee! ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ein Superteil.... ein ähnliches schwebt mir auch gerade vor, auch wenn ich einen anderen Schnitt dazu gestern bestellt habe :)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Schnittmuster auch schon paarmal verwendet, deine Umsetzung mit den Streifen finde ich großartig. Gefällt mir als Inspiration. :)

    AntwortenLöschen
  7. Hehe, ich werd da auch immer schmerzfreier ;) Die Fotos finde ich klasse, die Sonne scheint so schön und natürlich trägt dein schöner Pulli viel dazu bei, der gefällt mir :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es total super! Sieht klasse aus! Und mit den Fotos... Ja man wird schon komisch angeguckt! Das stimmt! Ging mir Sonntag am Strand ähnlich! Man hat auch soooo lange gewartet bis der Strand richtig voll war! ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Auf der Stelle ausziehen, eintüten und vorbei bringen - alles klar?
    Wunderbar und auch in oversized bist Du eine Augenweide :-*

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  10. Super Streifenshirt, gefällt mir gut. Und wunderschön passen die Streifen am Arm!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  11. Lässiger Look, gefällt mir gut! LG, Anni

    AntwortenLöschen
  12. Wie, die gelbe Wand hast du nicht wochenlang vorher ausgespäht und bist dann extra hingefahren, weil sie so super zu deinem Outfit passt? Muss wirklich sagen, sehr schön! Und Streifen gehen immer ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  13. Haha lässig posen vor den Nachbarn,schon gar nicht vor fremden Leuten, nein das könnte ich nicht, da fehlt mir dann eine Portion Mut und Selbstvertrauen... also Hut ab und ein tolles Shirt im Streifenlook, das würde ich auch so tragen! Wir sollten über wöchentliches Kleidertauschen nachdenken ;-)

    Liebste Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...