Dienstag, 17. März 2015

Yellow Sky Jacke


Ich werfe ja nicht mal den kleinsten Stoffrest weg (Schwabe halt ;-), das führt leider dazu, dass mein Nähzimmer aus allen Nähten platzt und ich von 1cm-Schnipseln für Applikationen bis hin zu großen Reststücken echt einen großen Fundus hab. Der soll deutlich kleiner werden, deshalb heute mal wieder Restabbau in seiner niedlichsten Form: Babygeschenke.


Der Schnitt ist schnell zu nähen und bei entsprechend kleiner Größe kann man sich wunderbar an alten Stoffresten bedienen. Ob er mit der übergroßen Kapuze auch wirklich praktisch ist, kann ich nicht beurteilen, süß ist er auf jeden Fall.



Verlinkt: Creadienstag
Schnitt: Yellow Sky Jacke (Größe 62)
Stoffe: Reste (Streifen, Sweat)



Kommentare:

  1. Bei mir liegt auch jeder noch kleine Schnipsel Stoff herum, und ich bin kein Schwabe. So eine wunderbare Resteverwertung wie Du krieg ich aber leider noch nicht hin. Kompliment!

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall total goldig. :-)
    Bei mir ist eher das Gegenteil der Fall, räusper. Zwischendurch hebe lch alles auf, aber dann überkommt es mich und ich haue vieles in die Tonne für das mir akut nichts einfällt.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du meine Reste noch haben magst, mache ich regelmäßig Pakete fertig. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Angebot, aber ich bin froh, wenn ich hier wieder den Boden sehen kann ;-)

      Löschen
  4. Wuuunder-wunderschön!!! Würde ich wahrscheinlich unabhängig von Dir in genau dieser Kombination auch nähen! Aber der blau-grüne Ringelstoff... der ist jetzt fast leer und ich finde ihn nirgens mehr... :(
    Ich horte übrigens auch ganz furchtbar :D
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Och wie süß. ich finde die Jacke ganz entzückend :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das Jäckchen ist richtig süss, und Kapuze sind im Frühling immer noch sehr praktisch!!! Ich behalte auch immer kleine Reststücke und das ist ja auch gut so, aber ab und zu soll man sie auch verwerten .... müsste ich ;-)
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Die zuckersüßen Ohren sind dann Resteverwertung in Perfektion =) Eine super hübsche Jacke hast du genäht, das beschenkte Baby kann sich glücklich schätzen, dass du nichts verkommen lässt.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke ist zuckersüß*__* Das mit den Resten kenn ich nur zu gutXD Aber meistens schmeiß ich dann irgendwann die eventuell Applikation-Stoffstücke wegXD
    LG Elli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...