Donnerstag, 5. März 2015

Frida auf Fanö




Das wunderbaren Stöffchen Frida begeisterte mich zwar auf den ersten Blick, brauchte aber trotzdem ein wenig Zeit bis es endlich angeschnitten wurde. Das lag keinesfalls am Stoff, sondern vielmehr an der Schnittmusterfrage: Ich konnte mich einfach nicht entscheiden.
Ein Oberteil sollte es sein, nur mit etwas "mehr dran" als bei meinen üblichen sehr geradlinigen und schlichten Schnittfavoriten.
Mit Fanö ohne Taschen hatte ich schon länger geliebäugelt und einzig der Papierschnitt schreckte mich bisher ab. Es muss ja immer schnell gehen und da sind zwei Tage Versandzeit praktisch undenkbar ;-) Zum Glück hab ich mir endlich einen Ruck gegeben, denn jetzt bin ich total froh mit dem Schnitt.
Obenrum zwar noch ein bisschen groß, aber sonst einfach wunderbar. Ich mag unterteilte Shirts ja immer gerne, aber hier bin ich ganz verliebt in den schönen Schwung der Teilungslinie...




Mit was ich leider nicht glücklich bin, sind die Bilder. Der Fotograf war leider nicht in der Lage Fridas zauberhaften Türkisgrünmintblauaquaton abzulichten und da die Zeit drängte musste ich mich mit schnödem Hellblau zufrieden geben. Damit ihr das wunderbare Türkisgrünmintblauaqua aber zumindest mal gesehen habt, gibt es noch ein Stoffbild extra. 


Covernähte wären auch eine schicke Sache gewesen, aber leider bin ich diese Woche wieder coverlos. Die vier Tests der MissionUnderCover sind für mich leider schon vorbei und ich muss mich nun tatsächlich für eine Maschine entscheiden. Den ersten Testbericht zur Baby Lock Success könnt ihr hier lesen, die anderen kommen die nächsten drei Wochen.
Ihr seht, es der Weg zum RUMS war diese Woche etwas steinig ;-)




Verlinkt: RUMS
Stoff: Frida von Lillestoff (erhältlich ab kommendem Samstag)
Schnitt: Fanö von Schnittreif

Kommentare:

  1. Ein steiniger Weg zum RUMS und ein unfähiger Fotograf, von allem anderen sehen wir hier mal ab, da kann es nur besser werden :-) Ein tolles Shirt, das gerne in Serie gehen kann, der Frühling ist also auch hier angekommen <3

    Liebste Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. Nun habe ich kurzzeitig gedacht, du hast schon wieder einen Kurzurlaub in Dänemark hinter dir, und dir dafür eine Frida genäht... *andiestirnschlag...
    Türkisgrünmintblauaqua finde ich wunderwunderschön und wäre auch in meiner Farbpalette zu finden, schade, dass die Fotos aus dem ganzen ein hellblau machen, aber das schöne Shirt verzeiht so einiges und gute Fotografen stehen leider nicht an jeder Ecke bereit...
    Mag ich!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Oh.....ich hab schon länger mit Fanö geliebäugelt.
    Nach deinem schönem Shirt ist es fällig.
    Ich glaube nur, dass ich den Anteil von gemustert und uni vertauschen werde... ;)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden ! So schöner Stoff !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass die Farbe sich auf den Fotos nicht richtig zeigt, ich bin nämlich von der original Farbe mehr als begeistert!!! Tolles Shirt!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnitt liegt bei mir schon ewig rum... Jetzt probiere ich ihn auch gleich! Sofort! Oder doch lieber wenn die noch ausstehende Covermaschine kommt?
    Es steht Dir jedenfalls super!! Und die Farbe kann man sich ja dank des linken Bildes an Dir vorstellen! Echt toll!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  7. Tolles neues Shirt, Änni! Aber dein Fotograf bekommt von mir gerade ein paar Mitleidspunkte, so unbekannterweise! Die "falsche" Farbe gefällt mir tatsächlich fast besser, aber da gehe ich jetzt von mir aus. Zu dir passt es super! Blau und ich, du weißt ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Der Schnitt ist super - steht dir super, und hat noch das gewisse etwas mit der oberen Teilung - super schick!!
    Die (Original)-Farbe ist Klasse und sieht zu deinen tollen Haaren bestimmt Bombe aus!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Das mit dem Einfangen von Farben, kenn ich. Ist echt nicht einfach. Das Shirt ist aber dennoch sehr schön

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Große Klasse , dein Shirt, gefällt mir richtig gut! Und so in Hallblau wäre der Stoff eigentlich auch ganz hübsch�� Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hach, schon wieder so ein mega tolles Shirt. :-) Du siehst wieder einmal klasse aus!

    AntwortenLöschen
  12. Boah! Das muss ja im Original-Farbton ein echtes Traumshirt sein!!! Da hätt ich auch gegrübelt, was ich daraus machen möchte...soooo schön der Stoff!!!
    Und manchmal lohnt sich zwei Tage warten ja dann anscheinend wirklich :)
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  13. Oh! Gut, dass Du noch ein Stoffbild dazu zeigst! Mir gefällt die tatsächliche Farbe sehr gut!!! Und das Shirt sowieso!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön!!!! Ich mag die gelben Akzente sehr, ich finde die Farbe auch so schön frisch!!! Ach, der Frühling soll definitiv kommen!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...