Donnerstag, 26. Juni 2014

Ringelshirt FrauJulie

Letzte Woche kam die Frage auf, ob ich denn nicht langsam genug Oberteile hätte. Neeee, hab ich nicht! Und es werden auch noch weitere folgen... 
Deswegen zeige ich euch heute gleich mal meine neue FrauJulie in der Shirtversion. 

Den sommerlich geringelten Jersey habe ich erst letzten Samstag auf dem Stoffmarkt erstanden und dann sofort am Mittag noch vernäht. Wer sich an die letzten Shirts hier im Blog erinnert, erkennt mein Beuteschema: unkompliziert und schnell zu nähen, schlicht und lässig zu tragen. FrauJulie passt da perfekt rein. Und dank Papierschnitt geht sie noch mal flotter zu nähen...



Mit den Bildern war es wieder mal nicht so einfach, der Fotograf und ich hatten minimale Differenzen bezüglich der Frage was genau auf dem Bild zu sehen sein sollte. Mein Briefing war klar, es geht um das Shirt – aber nun ja, am Ende waren neben dem Shirt doch noch einige andere Dinge sehr präsent. Deswegen habe ich auch diverse Bilder von meinen Schuhen, meiner Tasche und dem Spielplatz im Hintergrund... Der Fotograf meinte außerdem, die Stofffarbe wäre ungeschickt. Ich meinte, der Fotograf wäre ungeschickt... Und so weiter.

Und ich hab außerdem nebenher eine sagenhafte Fotoreportage zum brisanten Thema "Wohin mit der Tasche während des Shootings" für euch produzieren lassen:



Knaller, oder? ;-)

Verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Toll. Sieht super bequem aus. Jaja, die Sachen mit den Fotografen. Kenne ich auch... ;-)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir super ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Super Foto, und absolut geniales Shirt. Dein "Beuteschema" gefällt mir sehr, und steht dir einfach super!!!
    Dein Fotograf ist ja der Hammer :-) Meiner besteht nur noch aus Stativ und Auslöser - der Mann hat leider nicht so viel Geduld... Ein großes Lob an ihn von mir :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön!
    und weisste was?? ich hab mich neulich auch gefragt: was näht die änni eigentlich ein shirt ums andere....
    und dann fiel es mir ein: klar! die hat doch ihre overlock recht frisch! so macht das natürlich dreifach spass, nech???
    liebe grüße und auf bald**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könnte es tatsächlich einen Zusammenhang geben ;-)

      Löschen
  5. Ja die Fotostory ist genial! Ich glaub das ist fast überall das Gleiche beim Fotografieren;-)
    Aber was zählt ist, du hast dir ein echt cooles Shirt genäht!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  6. Hah, darum weigert sich mein Freund kategorisch, mich zu fotografieren - bei uns wäre das mindestens ähnlich :) Das Shirt ist zwar unkompliziert, aber toll!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Den Schnitt mag ich auch sehr.
    Deine Version ist super, ich mag die Farben des Stoffes total gerne!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Änni,
    hach ich hab ja eben herzlich gelacht beim Lesen deines Posts... ist wirklich ein Knaller!
    Mein Mann ist da ähnlich... und lässt immer die entscheidenden Dinge einfach weg auf den Fotos. Ganz toll :-) Aber schöne Fotos sind es ja dennoch von dir geworden.
    Dein Shirt sieht klasse schlicht aus. Sehr kombi-fähig! Ich finde die Farbe nicht ungeschickt sondern sehr passend... zu dir passend :-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Einfach super klasse ! So einfach Sachen gefallen mir auch oft am besten !

    LG
    katja

    AntwortenLöschen
  10. OBERKNALLER! würde ich sogar sagen! Beide Daumen hoch! LG, Julia

    AntwortenLöschen
  11. Genug Shirts? Tzzz wer fragt denn sowas?! :) Solange du solche Shirts wie dieses nicht hast musst du auch weiter nähen, sonst hättest du das ja verpasst (okay, wirr!). Also dein Shirt gefällt mir richtig gut, den Stoff hätte ich auch mitgenommen und der Schnitt ist klasse. Die Fotos gefallen mir auch sehr :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Shirt!!

    Und die Differenzen bzgl. 'was kommt aufs Foto' kenne ich nur zu gut.... *grins*

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Sei doch dankbar, dass keine Gartengeräte mit auf dem Bild sind ;-)
    Ein tolles Shirt!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Shirt, der Stoff ist wirklich klasse! Und die Fotoreportage ist ne coole Idee ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Die Farben sind super! (von wegen ungeschickt...)
    Und das Shirt sieht toll aus!
    Sonnige Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  16. Sieht einfach genial aus! und Frau Julie sagt mir sehr zu!Tolle Farbe und eine tolle Fotostory!;-)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. wer fragt bitteschön sowas??? Frau kann nie genug im Schrank haben *lach
    Steht dir super
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  18. Du wieder mit einem so schönen Klamöttchen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  19. Huhu :-)
    Ein tolles Shirt! Und das mit dem Fotografen ist ja gar net schlimm, die Fotos sind trotzdem toll!

    LG
    Pinky

    AntwortenLöschen
  20. Zuviele Shirts gibt es einfach nicht. Es gibt höchstens zuwenig Platz im Schrank :-D
    Dass du dich in den Schnitt verliebt hast, habe ich irgendwo gelesen. Schön, ihn nun auch an dir zu sehen. Frische Farben, lässiger Schnitt! Ich mache mittlerweile lieber Fotos mit Selbstauslöser als vom Rest der Familie.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Änni,

    find ich auch...Shirts brauch mann (Frau) immer,lach.So schön sommerlich leicht !!!

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  22. ein schönes Shirt - sieht so locker luftig aus - ideal für die heißen Tage! viel Spaß beim Tragen :) der Schnitt steht dir auch gut. viele grüße

    AntwortenLöschen
  23. Ach über fotografierende Männer könnte ich auch Romane schreiben. Zuletzt haben die spontanen Selfies die besseren Ausschnitte gebracht... ;) Jedoch die lustigen Outtakes und dass man dann vielleicht nochmal ne Nahaufnahme der Schuhe verwenden kann sind natürlich unbezahlbar...
    Ach ja... Schönes Shirt! So gestreift... ;)obwohl mich FrauJulie nach wie vor leider nicht überzeugt...
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  24. Haha, die Bilderreihe ist ja genial am Zaun. Wohin nur damit ;)
    Ein tolles Shirt. Nur leider musste ich auch die viel auf die Tasche gucken ;)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Dein Short sieht super aus;-) Ringeljersey mag ich auch extrem ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  26. Super shcickes Shirt!
    Und die Fotoreportage zu dem Taschenthema ist der Knaller!!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  27. Deine Fotostory ist der Knaller! Cooles Shirt, welches dir sehr gut steht!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  28. Knaller! :)
    Und ein tolles Shirt für die Änni.

    AntwortenLöschen
  29. :-D Das kenne ich sooooo gut. Bildausschnitt wählen ist offenbar etwas, das gar nicht so wenigen Männern Schwierigkeiten bereitet (oder gänzlich unverständlich ist). Aber die Fotostory ist der absolute Hammer! allein schon dafür solltest Du ihn weiterbeschäftigen :)
    Achso... das Shirt ist auch super ;-)

    AntwortenLöschen
  30. Toller Schnitt, tolles Shirt. Würde ich auch tragen.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Bähm, da ist sie schon, deine schicke Frau Julie. Echt total klasse!!!

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Änni,
    ich hab hier gerade geschmunzelt.
    Für das nächste Fotoshooting braucht ihr wohl ein Drehbuch oder du nähst mehr Fotografen-Shirt und schickst ihn auf den Laufsteg und du hinter die Kamera ;-))
    Jedenfalls finde ich die Fotos klasse und die Geschichte dazu ist die Würze. Oberteile kann man wohl nie genug haben und schon gar nicht du ...obwohl hattest du nicht auch einen Taschentick ? ....*grübl* ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...