Donnerstag, 19. Juni 2014

Maritime Espandrilles

Eben mal neue Schuhe nähen. Espandrilles. Ganz unkompliziert. Gar kein Problem.
So war der Plan.
Die Realität sah geringfügig anders aus, auch wenn ich mit dem Endergebnis ganz zufrieden bin. Wer die Wahrheit nicht verkraften kann und mit dem Gedanken spielt selbst welche zu nähen, sollte hier nicht weiterlesen und statt dessen nur die Bilder angucken.




Der Start war hervorragend: Der Nähladen meines Vertrauens hatte mir zwei Paar Sohlen bestellt, auf speziellen Faden und neue Nadeln hab ich verzichtet – hat man ja schließlich reichlich im Vorrat und man will ja nicht unnötig Material anhäufen.
Zuhause hab ich hochmotiviert Stoff ausgesucht, sofort zugeschnitten und mit der Maschine die vier Einzelteile fertig genäht. Alles easy.
Beim ersten Stich von Hand durch die Sohle musste ich feststellen, dass das doch ganz schön schwierig ist.
Zehn Stiche später war ich mir nicht mehr sicher, ob ich tatsächlich Espandrilles brauche. Schwerstarbeit! Nach einer halben Stunde und ungefähr 10 genähten Zentimetern reißt der Faden und mir die Geduld. Projekt lässiger Sommerschuh erst mal bis zum Kauf von festerem Faden verschoben...

Nach einer Woche habe ich den Neustart mit Stickgarn und einer halbrunden Polsternadel gewagt.
Ging besser, tat aber immer noch genug weh. Dazu muss erwähnt sein, dass ich mir in der Zwischenzeit eine Fingerkuppe mit dem Rollschneider filetiert habe. 
Nach einem Nachmittag bin ich mir sicher: Handnähen und ich werden wohl keine Freunde werden.

Aber, die Schuhe sind tatsächlich fertig geworden und passen mir sogar! Ich weiß nicht was ich gemacht hätte, wenn sie nicht gepasst hätten. Wahrscheinlich ein Feuer...

Ich finde sie schön, sie passen perfekt zu meiner neuen Tasche, aber der Gedanke an das zweite Paar Sohlen macht mir etwas Sorgen. Hoffentlich hält sich der Trend bis nächsten Sommer. Für diesen bin ich nämlich erst mal durch mit dem Thema ;-)

Verlinkt: RUMS

Übrigens: Das Lostöpfchen ist noch bis Sonntag offen – Wer das Lilou-eBook gewinnen mag kann noch rüber hüpfen!

Kommentare:

  1. Was für ein super schöner RUMS ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Idee bin ich noch nie gekommen - aber tolle Schuhe. LG

    AntwortenLöschen
  3. Hui...was für ein Akt! Aber der hat sich definitiv gelohnt...die Espandrilles sehen Hammer aus, Wahnsinn! :)
    PS: Solltest du ein Feuer machen sag mir bescheid, ich werfe gerne ein paar Projekte mit hinein! :D
    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  4. Na da machst du mir ja Mut. Ich hatte nämlich auch schon mit dem Gedanken gespielt solche Schuhe zu nähen. Deine sind toll geworden, da hat sich die Schwerst-und Fleißarbeit ja doch gelohnt :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Deine Ausdauer hat sich auf jeden Fall gelohnt... Ich hatte diese Idee auch schon gelesen und mal kurz überlegt...aber wurde vom mit der Hand durch die Sohle nähen abgeschreckt. Ich hoffe das sie lange halten und nicht so schnell schmutzig oder kaputt gehen...für die Füße sind sie ja seeeehr gesund. LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Ah nein, was für supercoole Schuhe und "Oh Gott Du Arme" musstest mit der Nadel durch die Sohle.AAAAAAhhhhhh
    Aber es hat sich absolut gelohnt. Total klasse.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. ...das hat sich absolut gelohnt! deine schuhe haben einen sehr, sehr hohen habenwollenfaktor :-) einfach zu schön! lg mickey

    AntwortenLöschen
  8. Die Schuhe sind super!!!!
    Viel Freude beim Ausführen :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  9. Sind die toll geworden. Ich warte seit der H&H auf die Sohlen, seufz. War viel Handnäharbeit dabei?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa! Verglichen mit dem Nähen an der Maschine wohl ungefähr 99% ;-)

      Löschen
  10. Dein Set ist ja perfekt ... Die Mühe hat sich tausendmal gelohnt ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Meine Güte! Ich hoffe für Dich inständig auf einen langen, warmen Sommer an dem Du Deine (selbstverständlich unkaputtbaren) wirklich wunderschönen Schuhe ganz oft mit Stolz tragen kannst.
    Das klingt ja höllisch!
    ABER: Schuhe passend zur Tasche!!!
    Glückwunsch. Sieht super aus!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Schön! Du hast sie fertig! :-) Und sie sehen toll aus! Ich hoffe, du wirst sie oft tragen können, damit sich die ganze Schufterei auch gelohnt hat. Hier ist momentan so ein Sauwetter, da holt man wieder die Gummistiefel raus *brrr*
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Also bei uns scheint übrigens gerade noch die Sonne und es sieht nach bestem Sommerwetter aus ;-)

      Löschen
  13. Da fällt mir ein, dass bei mir erst ein Schuh fertig ist. Deine Espadrilles sehen klasse aus :0). Schön, dass du durchgehalten hast.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Es hat sich gelohnt! Tasche und Schuhe passen super zusammen!

    AntwortenLöschen
  15. Mensch, sind DIE schön!! Also ehrlich! Ein Traum und dass sie perfekt zur Tasche passen, ist mir natürlich sofort aufgefallen. ;-)

    Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, weil ich Espandrilles im Sommer lieeebe.
    Aber wenn das so ein Drama ist... :-(

    Vielleicht mache ich es einfach davon abhängig, ob sie in meiner Größe vorrätig sind... Falls ja, nehme ich sie mit, falls nein, soll es eben nicht sein.

    Aber dir jetzt schon mal vielen Dank für die ausführliche Beschreibung der Schwierigkeiten, ich bin ja darüber immer sehr froh - da weiß man wenigstens was einem blühen kann. ;-)

    Liebe Grüße
    und nun aber raus mit dir in die Sonne mit deine tollen Schuhe!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Die Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt, denn die Espandrillos sehen einfach klasse aus!!!
    Gut dass du durchgehalten hast! Es hat sich gelohnt!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  17. Also toll sehen sie aus. Absolut. Ich wollte mir die Sohlen eigentlich auch mal holen, hatte aber ein bisschen Respekt vor dem Handnähen, da ich das ja schon bei Wendeöffnungen nicht mag ;). Bin sehr dankbar für deine Schilderung, ich überleg mir das nochmal. Wobei, wenn ich mir dann die Bilder anschaue.... Wäre ja schon schön :). Viel Spaß mit Deinen, dass Du lange an Ihnen Freude hast. Nach der Arbeit hast Du das verdient. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  18. wunderbar - was musste ich schmzeln beim Lesen :-) und jetzt weiß ich auch, davon lasse ich die Finger!

    Deine sind toll geworden.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Deine Qualen haben sich auf alle Fälle gelohnt. Die Schuhe sind super schön geworden und ich würde mich im Schuhladen sofort dazu hinreißen lassen sie zu kaufen. Ich werde mir keine nähen, das hört sich alles zu mühselig an ;-)

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  20. Coole Idee und passt perfekt zur Tasche! Würde ich mir jetzt aber nicht machen wollen nach deiner Erzählung ;) Aber das Ergebnis tröstet ja über den Ärger hinweg, oder? ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  21. Auweia! Handnähen ist doch echt n A****, wa?! :-P Sag ich ja auch immer! :-D
    Deine Schuhe sind aber echt n Knaller geworden!! Totaaal schööön!!! <3 <3 <3
    Ich wünsch Dir frohes Tragen und Deinem Finger beste Besserung!! :-*

    Liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  22. Das Finger-Filet macht mir größere Sorge als der Näh-Schmerz! Aua!
    Gute Besserung!
    Aber die Schuhe sind hinreissend!
    Welche Größe hast du denn? Bevor ich mir Sohlen bestelle, könnte ich dir ja auch deine abnehmen! :o)
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 41 ;-)
      Dem Finger geht's übrigens ganz gut, solange keine Nähnadel dagegengepresst wird...

      Löschen
  23. So tolle Schuhe...und ich wollte!! Ja wollte auch schon immer...aber hatte immer so Befürchtungen...die du nun bestätigt hast...also bewundere ich erstmal nur deine Schuhe...denn die sind prima geworden!!

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  24. Wow, ich wäre überhaupt nie auf die Idee kommen, Schuhe zu nähen xD
    Aber klasse, dass sich dein Fleiß (und dein Schmerz) gelohnt haben. Die Schuhe sind auf jeden Fall top geworden. Esprandilles sind super :)
    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Änni, ich bin stolz auf dich, dass du durchgehalten hast.
    Für mich wäre das Projekt vermutlich ein "schmiss in die Ecke und nie wieder raus holen-Ding" geworden.
    Die Arbeit hat sich aber sowas von gelohnt, sie schauen einfach Hammer aus!!
    Liebe Grüße & gute Besserung dem armen Finger
    Veronika

    AntwortenLöschen
  26. Wirklich sehr sehr hübsch! Ich hoffe, den Fingerkuppen geht es wieder besser ;-)
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  27. Von dem Elend hatte ich ja schon gehört aber sie sind sooooooo schön geworden und gerade zusammen mit der Tasche siehst du auch bei dem Usselwetter nach Sommer aus :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  28. Da verbeuge ich mich vor so viel Ausdauer (mein schlimmstes Handnäherlebnis war ein Mercedes Rückbank - das aber nur mal so nebenbei...)
    Toll sehen sie aus und ich glaube wirklich, das ist der Trend des Sommers! Sehr sehr schick, dein maritimes Schühchen und bei soviel maritimem Genähe zur Zeit musst du wohl doch mal den Ausflug an die See machen... *lach Das perfekte Outfit hast du ja nun! (und der Mann auch ;-) )
    LG Monika
    ...und hätten sie mal jemanden gefragt, der sich damit auskennt und einen Fingerhut benutzt... Da spart man sich den Schmerz an Leib und Seele (der filetierte Finger geht dann allerdings eher in Richtung Kettenhandschuh...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, Rückbank sticht Schuh (im wahrsten Sinne des Wortes ;-)). Du hast gewonnen! Die Geschichte würde ich aber zu gerne hören...
      Über den Fingerhut hab ich tatsächlich noch nachgedacht und dann festgestellt, dass ich keinen habe. Da rächt es sich doch, wenn man nicht wie früher jede kaputte Socke stopft.
      Pass auf was Du sagst: Wenn die Schuhe, der Elbsegler und das Shirt mal an die See ausgeführt werden, kommen wir auf jeden Fall bei Dir vorbei!

      Löschen
  29. Ich bin stark verliebt in deine Schuhe, die Arbeit und Mühe hat sich definitiv gelohnt ;) Solche Unikate find ich immer super und wenn man dann gefragt wird, wo die Schuhe her sind kann man ganz stolz verkünden "hab ich selbst gemacht".
    Liebste Grüße Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. Oh nein ich habe sie schon bestellt....
    aber ich finde es hat sich gelohnt die Schuhe zu nähen, ich finde sie toll.

    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  31. Die Schuhe sehen echt toll aus :) Respekt, dass du trotz der Problemchen durchgehalten hast!
    Einen schönen Abend dir!
    Eda

    AntwortenLöschen
  32. Die Schuhe sind echt toll geworden!
    Ich habe die Sohlen in meinem Stoffladen letztens auch gesehen, aber gerade das Handnähen schreckt mich ab...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  33. Die Schuhe sehen toll aus!! Die würde ich auch gleich anziehen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Änni,

    mensch sind deine Schuhe toll geworden,i love it!!!

    Grosses Lob für das durchhalten mit der Handnäherrei,smile.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  35. Die sind super geworden. ich hab auch gerade welche gemacht. mir tun meine finger auch alle weh. ich hab nur öfters trennen müssen, da ich die Rückseite falsch herum hatte. selber schuld. aber wenn sie fertig sind ist schon schön. sei stolz auf dich:))))
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschöne Tasche, hast du ganz prima gemacht!
    Liebe Grüße,
    S.oe

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Änni,
    die Schuhe sehen klasse aus!! Das zweite Paar Sohlen kannst Du doch mit ein wenig Stoff dazu als Selfmade-Paket verschenken! *kicher*
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Änni,

    deine Mühe mit den Schuhen hat sich echt gelohnt. Die sind toll geworden.
    Die Idee mit den selbst gemachten Schuhe hatte ich auch schon aber ich bin bisher von der Handarbeit zurückgeschreckt. Aber sieht schon toll aus - deine passenden Schuhe zur Tasche.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  39. Ich lese deien Posts immer zu Ende (trotz deiner Warnungen) ... sie sind einfach zu gut geschrieben, wobei das Kleingedruckte einer Sehschule gleichkommt... bin ich froh, dass sie dir passen - die brennen bestimmt gut, aber es ist doch etwas zweckendfremdet ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...