Sonntag, 19. Januar 2014

7 Sachen Sonntag 19*01*14

Nach einer Idee von Frau Liebe: Sonntags zeige ich 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei egal. Die 7 Sachen werden wie immer bei Anita gesammelt. Vielen Dank dafür!


Frühstücksobst geschnibbelt Heute eine Mango die aber geschmacklich leider versagt hat * Die Katzen bespielt Ich hab mich mehr bewegt als die gnädigen Herrschaften * Gemessen und geschnitten * Das zugeschnittene Verbastelt Mehr dann am Dienstag * Den matschigen Waldweg aus meinen Laufschuhen gekratzt... * Gepflückt Sind diese Beeren früher nicht mit einem Knall geplatzt, wenn man sie auf den Boden geworfen hat? Ich hab's getestet und war etwas enttäuscht... * Schnelle Mini-Gugel gebacken Die Sucht hält leider an ;-)

Kommentare:

  1. Hm, ja, das waren so weiße Beeren... aber waren die nicht im Sommer reif? *grübel*
    Minigugelhüpfe sind toll! =)

    AntwortenLöschen
  2. Oh und bei dir diese Woche wieder mit flauschiger Katze. Die ist wirklich schön, das ist mir letzte Woche schon aufgefallen. Das hiesige Exemplar ist heute erst zum Vorschein gekommen, als ich fertig war mit fotografieren. ;)

    Mich haben die weißen Beeren mittlerweile auch im Stich gelassen. Ob die wohl in den letzten 15 Jahren an Knallkraft eingebüßt haben?

    Liebe Grüße,
    Noctua

    AntwortenLöschen
  3. Was könnte die Bastelei denn sein? Hmm. Muss mich wohl in Geduld üben :-)
    LG kik

    AntwortenLöschen
  4. Joggen bei Matschwetter! Hut ab, liebe Änni!
    Bei mir hat es heute nur für ein paar wenige Gymnastikübungen gereicht. Aber wie sagt man so schön: "Der gute Wille zählt!"

    Alles Liebe,
    Grete

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein entspannter Sonntag! Ich bin gespannt was du da gebastelt hast!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Mini-Gugl sind auch einfach nur zum Süchtigwerden gemacht! Uih, was bin ich schon gespannt auf Dienstag....

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :-)

    musst du denn die miniguglform einfetten?
    schaun voll lieb aus...was hast da für ein rezept?

    süßes katzi!!!!!!!!!!

    GLG
    angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fette die Formen jetzt nicht mehr ein, beim ersten mal habe ich es aber gemacht. Bisher teste ich die Rezepte aus dem Buch Mini-Guglhupf von GU. Das war bei meinen Förmchen dabei und die Rezepte sind richtig lecker...

      Löschen
  8. Was ist das für ein wunderbares Papier!!! Ich bin gespannt auf Dienstag!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  9. Oh diese Minigugel - Du machst mich ganz knirre, jeden Sonntag mit diesen leckeren Teilen. Muss ich jetzt endlich auch mal backen. Liebes Grüßchen, Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Wir haben als Kind immer "Klatschblumen" zu diesen Beeren gesagt und sie am Handrücken knallen lassen :)
    Auf dein Creadienstag Projekt bin ich schon gespannt :)
    Gugl.... naja, 6 Wochen muss ich jetzt auf Kuchen verzichten - das wird mega hart für mich werden :S
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  11. Auf das gebastelte am Donnerstag bin ich schon gespannt. Die Beeren habe ich früher auch immer platzen lassen. Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  12. Hi du,
    das ist ja ein Waldweg mit Schnee, oder sehe ich das falsch. Cool, den habe ich diesen Winter noch nicht gesehen! Wir hatten richtig Sonne am Wochenende.
    Liebe Grüße Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, das ist ein Waldweg mit Matsch ;-) Schnee gab es bei uns diesen Winter noch gar nicht und es sieht auch nicht danach aus.

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...