Mittwoch, 11. Dezember 2013

Verlosung // Kennt ihr eigentlich... makerist?



Nein? Das könnt ihr ändern! Hier eine kleine Zusammenfassung, was euch euch bei makerist erwartet:





DIE IDEE 
Die Handarbeitsschule im Internet bietet ausführliche Video-Kurse von professionellen Trainern zum Nähen, Stricken und Häkeln für Anfänger, Geübte und Fortgeschrittene. Die passenden Kursmaterialien wie Schnittmuster, Strick- und Häkelschriften gibt es als Download obendrauf. 

DIE KURSE
In den Kursen erlernen Nutzer Schritt für Schritt Handarbeitstechniken mit passenden Projekten für 10 bis maximal 30 Euro. Die Mode- und Textildesigner lehren dabei alles, was Handmade-Herzen höher schlagen lässt.

DIE BOX
Alle Materialien, die für die Projekte im Kurs nötig sind, kann man im makerist Shop bestellen. So holt sich der Nutzer alles für seine Kursprojekte bequem und mit Liebe gepackt direkt zu sich nach Hause.




Das ist doch der Hit, oder?  

Spontan habe ich mich in den Kurs zum Thema Schnittmusterteile fertigen verliebt. Hier wird gezeigt, wie man ganz einfach sein Lieblingsteil kopieren kann.
Schon lange habe ich ein Kleid mit tollem Schnitt im Schrank, welches ich wegen seiner knalligen Farbe aber trotzdem nur selten trage. 
Nun wird der Kurs das Problem hoffentlich bald Geschichte werden lassen: Ich nähe mir einfach genau dieses Kleid neu. Juhu! In Schwarz oder dunkelgrau, ihr habt es sicher geahnt ;-)

Zwar habe ich den Online-Kurs gerade erst angefangen, kann makerist aber jetzt schon mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Videoqualität ist wirklich toll und die gelernte Modedesignerin Swantje erklärt alle Schritte ganz wunderbar. Dabei beantwortet sie ganz nebenbei auch die Fragen, die man sich nicht zu stellen getraut hätte ;-)

Ihr wollt auch? Das passt ja prima, denn ich habe zwei Gutscheine für euch abgesahnt. 



Um zu gewinnen müsst ihr einfach bis zum 18.12.2013 einen Kommentar hinterlassen und mir erzählen, für was ihr den Gutschein einlösen würdet. Außerdem wäre es klasse, wenn ihr makerist ein Facebook-Like schenken würdet. Das hat zwar keinen Einfluss auf die Verlosung, aber die netten Menschen hinter makerist freuen sich trotzdem wie Bolle. ;-)
Das Bildchen dürft ihr natürlich sehr gerne mitnehmen und kräftig die Werbetrommel rühren.
Und damit die Wartezeit bis zur Auslosung schneller vergeht, könnt ihr ja in der Zwischenzeit einen der Gratiskurse testen. Wie wäre es mit süßen Broschen aus Filz? Die machen sich auch sehr gut unter dem Weihnachtsbaum.

Das Kleingedruckte
* Jeder darf nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werden nicht berücksichtigt.
* Teilnehmer ohne Blog geben bitte eine Mail-Adresse an.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
* Der Gewinn wird nicht in Bar ausgezahlt.
* Sollte sich der glückliche Gewinner nicht innerhalb einer Woche per Mail bei mir melden, wird neu gezogen

Kommentare:

  1. Moin liebe Änni!
    Also der Kurs zum Kopieren des Lieblingsteils würde mich ja auch seeehr reizen!! Davon hab ich nämlich das eine oder andere!! Muss gleich mal noch bissel weiterstöbern... (Ääähm... Wie war das mit dem zurück zum Schreibtisch...?! :-P)

    Ganz liebe Grüße und DANKE DANKE DANKE für die tolle Verlosung!!!
    Deine Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee! Also ich bin hin- und her gerissen zwischen Lace Muster stricken und Schnittmuster fertigen...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich toll an! Ich würde entweder Häkeln für Anfänger oder Schnittmusterteile fertigen wählen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das klingt ja cool!
    Ich würde mich vermutlich für einen der beiden Kurse entscheiden:
    Wobei mir für den ersten vermutlich noch etwas die Erfahrung im generellen Kleidung nähen fehlt und ich daher mithilfe des 2. Kurses mal ein Lieblings-T-Shirt kopieren würde :)
    "Schnitte auf deine Figut anpassen"
    "Schnittmuster fertigen"

    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  5. Nähen für Anfänger, das hört sich gut an :-)
    Ist es doch das Projekt, was ich schon das ganze Jahr vor mir herschiebe,
    obwohl ich immer so begeistert bin, was andere so tolles damit zaubern.
    Ich werd jetzt mal dort stöbern gehen, liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist ja super! Danke für den Tip. Da stöbere ich doch auch mal :0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja mal eine tolle Idee für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene in Sachen Handarbeit!
    Habe mich ausführlich umgesehen und finde es ja klasse, das man sich auch das Wichtigste Material in Boxen erwerben kann.
    Also ob ich hier gewinne oder nicht, ich würde auch deinen Kurs wählen, da es für mich mit Lipödem schwer ist ständig neue Kleider zu finden, die mir auch passen. Meine Lieblingsteile sind sehr häufig getragen und ich habe mir schon eine Kiste angelegt wo ich die abgetragenen hinein lege um mal daraus einen Schnitt zu machen. Bei meinem ersten Versuch sowas umzusetzen ging alles schief und das Teil ist jetzt leider dahin.

    Also ist der Kurs "Lieblingsteil Kopieren" mein Favorit.

    Danke für diesen Link!

    Lg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja genial, ich kannte Makerist noch nicht!
    Ich würde ganz klar diesen Kurs besuchen, vielleicht würde ich mich dann endlich an mein erstes Kleidungsstück trauen :-)
    Schnittkurse fertigen, kopiere deinen Liebslingsstil
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Das kannte ich auch noch gar niht - und finde es total klasse... Ich würde mich an einem Kurs zum Selberfertigen von Schnittmustern geren versuchen - ein absoluter Traum...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hab ich mir neulich schon mal angeschaut, finde das Konzept echt ne gute Sache. Da mach ich doch gleich mal mit. Bei mir stünde was mit Kleider für mich nähen an, da trau ich mich nämlich so gar nicht ran.
    Einen lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen
  11. schön, dass es so etwas jetzt auch auf deutsch gibt. Ich würde das Kleid nähen, das hat mich gleich gefangen, als ich es das erste Mal gesehen habe. Und es passt zu meinen Nähvorsatz fürs nächstes Jahr. Mehr Kleider nähen.

    Viele Grüße und danke fürs Vorstellen,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Wie toll! Danke für den Tipp! Gewinnen wär natürlich gaaaaanz toll!

    AntwortenLöschen
  13. Da hüpfe ich sehr gerne rein ins Töpfchen... und das Lieblingsteil kopieren, ja das hat was... mit dem Rock vom LÖwenmädchen war ich ja sehr erfolgreich... aber ob ich meine Lieblingsteile hinbekomme... wer weiß... erst mal DAumen drücken ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Hey liebe Ännie,
    wow was für eine tolle Verlosung! Das mit dem Schnitte kopieren macht mich sehr neugierig, das würde ich sofort machen. Liegen doch im Kleiderschrank so einige schöne Kleidungsstücke, die ich gerne auch in anderen Farben hätte.
    Also bin ich mutig und hüpfe mal in deinen Lostopf!!!

    Ganz liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Änni,
    Da ich wieder aufgetaucht bin, mache ich mich auch gleich wieder an die Verlosungen ran.
    Schön hast Du gewerkelt!!!!
    Ich würde mit Deinem Gutschein auch gerne lernen, wie man Schnitte abnimmt.

    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  16. Hab gerad von deiner Verlosung erfahren... Tolle Sache so ein online-Kurs.

    Da wäre ich gern dabei.

    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  17. Was man nicht alles über das Bloggen entdecken kann- das ist ja ein ziemlich geniales Konzept.
    Ich glaube, ich würde als erstes den "Schnittmuster anpassen" Kurs wählen.
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  18. Hier zu gewinnen wäre wirklich fein, weil der Anfängerkurs Nähen die richtige Motivation wäre, sich dieses Themas endlich einmal anzunehmen.
    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich finde Schnitt kopieren auch sehr sehr attraktiv. Hab das schonmal probiert- ist schiefgegangen :(
    Lieben Gruß und danke für die tolle Verlosung.

    AntwortenLöschen
  20. Hmmm schwere Frage..da ich gerade neu ins Häkelgeschäft einsteige, vielleicht in die Richtung? Wobei nähen auch toll passen würde oder stricken? oh jee.. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...