Donnerstag, 12. Dezember 2013

12 von 12 im Dezember

Wie immer am 12. eines Monats sammelt auch heute Caro von Draussen nur Kännchen unsere 12 Bilder des Tages. Hier sind meine Dezemberbilder:

geschaut in die Bestellung die der Postbote gestern schon gebracht hat * gesündigt in der Vorweihnachtszeit ist alles erlaubt! Auch Plätzchen zum Frühstück... * gekleckert auf Arbeitsunterlagen...


gefolgt der Anweisung auf dem Boden (eine Linie führt vom Eingang des Bürgerbüros zum Abholservice. Man rechnet wohl nicht unbedingt damit, dass Menschen ein einzelnes Schild beachten ;-) * gewartet  * getreten ein ;-) 


gewundert Es ist wirklich erstaunlich, wie viele Leute morgens schon auf dem Weihnchtsmarkt Glühwein trinken. ;-) (Ich musste da nur vorbei, ehrlich!) * gekauft Vitamine und Co. * geärgert Die Tasche ist gerissen. Zum Glück erst vor der Wohnungstüre. In Zukunft wirklich nur noch Selbstgenähte!



gewählt Welche Knöpfe könnten die Eulen-Augen werden? Mama hat für mich gestrickt ;-) * gefreut Die Erste Weihnachtspost trudelte ein * geguckt Ein Kapitel im Videokurs. Wer auch will, guckt mal bei der Verlosung!

Kommentare:

  1. ich bin auch neidisch und zwar auf die Plätzchen - sehen lecker aus, ich liebe Walnüsse.

    AntwortenLöschen
  2. ja, die sehen oberlecker aus ... ich LIEBE Gebäck zum Frühstück, dummerweise das ganze Jahr (vielleicht wache ich davon so früh auf? Mein Zahnarzt brabbelte etwas von seniler Bettflucht : )

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Einblick in deinen Tag. Wobei die Plätzchen bei mir wahrscheinlich aus gewonnen hätten... ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Witzige Tagesreihe - die Sündigkeiten sehen aber wirklich allzu verlockend aus... Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Super, jetzt muss ich auch an die Keksdose und DU bist die Schuld - Kannst du damit leben? *lach* ich denke schon... und weihnachtlich wird es doch schön langsam auch bei dir, mit der Weihnachstspost und sonst stell dir einen vormittäglichen Glühweintinker am Nachmittag in die Wohnung, der kann bestimmt viele Weihnachtslieder singen ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit kann ich super leben – hoffentlich hat es geschmeckt!
      Das mit dem Glühweintrinker überlege ich mir noch mal. Mit der Zeit riechen die sicher sehr streng ;-)

      Löschen
  6. Meine erste (und bisher einzige) Weihnachtspost habe ich schon vor gut 1 Woche bekommen, getarnt als "Adventspost" von meiner Mama :-)
    Die Stulpen sehen toll aus!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  7. Was für einen schönen Blog du hast :-)
    Ich war diese Woche auch 2 Vormittage in der Stadt und habe mich über die vielen
    Glühweintrinker gewundert.......obwohl ;-)
    Ich wünsche dir eine glitzernde Weihnachtszeit !!!
    Ahoi sagt,
    Frau Hamburg

    AntwortenLöschen
  8. Moin liebe Änni!
    Also, erstes Bild, sieht mir ganz nach ner B********e-Bestellung aus?! :-P Sowas sollte hier auch demnächst eintrudeln! *thumbsup*
    Hach und die Stulpen sind ja ein Traum!!! Ich muss meine Mum auch mal in die Spur schicken! Mützen für uns sind fertig, jetzt hat sie ja wieder Zeit! :-D :-D :-D

    Hab nen schönen Tag ohne lästiges Warten auf Ämterstühlen! :-P

    Liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig gesehen! Das geschulte Auge erkennt die Pakete der verschiedenen Bastel- und Stoffläden sofort ;-)
      Wenn blind ertasten auch klappt, können wir zu "Wetten, Dass..." gehen!

      Löschen
  9. Hey Änni, deiner Bilder sind wie immer zauberhaft! :)
    Bei dir kuck ich immer sooo gerne!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, ich werde wieder ein bisschen rot... vielen lieben Dank!

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...