Sonntag, 8. September 2013

Lazy grey (Color me happy)

Mit urlaubsbedingter Verspätung kommt hier noch mein Beitrag für die September-Collage bei Bine und Andrea angeschlichen.
Bei "grau" denke ich sofort an unsere Vierbeiner und "faul" trifft meistens auch zu...





Wer mehr braucht: Hier gab es schon einmal Bilder von faulen Katzen.

Kommentare:

  1. Das ist ja cool, die sehen sich wirklich total ähnlich! Wenn unserer nicht ein weißes Lätzchen hätte, würde ich fast denken, das liegt Herr Kater bei euch auf dem Sofa. Katzen sind toll, und graue ganz besonders ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Eltern haben das passende Kater-Exemplar mit weißem Lätzchen ;-)

      Löschen
  2. Ohhhh die sind aber auch hübsch, ich bin ja gleich ganz verliebt ! Katzen sind so hübsche Tiere und so kuschelig, puschelig, schmusig.....ich muss mich immer bremsen, denn 2 Stück ( der immer wieder gezeigte Emil und unser Max ) reichen definitiv.
    Tolle Fotos sind das, mag ich sehr !
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinnig schön die Zwei und faul rumliegen ist doch das Beste :)

    AntwortenLöschen
  4. Als ich das "lazy" vor dem "grey" gelesen habe, dachte ich schon... *hä, wie jetzt - faules grau?"

    Aber ich muss schon sagen, dass hast du ganz locker perfekt interpretiert! *g*

    Wozu unsere Katzen nicht alles gut sind. *lach*

    Ich bin immer wieder verblüfft, wie etwas, dass sich sooo klein machen kann, andererseits sooo viel Platz brauchen kann.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Voll niedlich dein Stubentiger und so schön

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...