Dienstag, 12. März 2013

12 von 12 im März

Tatsächlich habe ich heute Morgen schon daran gedacht, dass heute der 12. des Monats ist. 
Wir starten also mit meinen 12 von 12 um 8.15 Uhr: 

Gepackt.

Geschwitzt.

Geduscht.

Geputzt.

Geklebt.  Masking Tape auf die Regale des Spiegelschrankes

Gegessen.

Gepflaster.

Gearbeitet.

Gewogen. 6 Gramm zu viel sind schnurzpiepegal

Geknetet.

Gekurbelt.

Geschafft!


Mehr spannende Tagesabläufe gibt's hier.
Wer ein gutes Rezept für Nudelteig hat, darf es mir gerne verraten. Ich bin noch auf der Suche...

Kommentare:

  1. mh selbstgemachte Nudeln .. hab zwar leider auch kein Rezept, aber in den weiten des Internets wirst du sicher noch fündig. Und damit ich es nicht verpasse, folge ich dir mal ganz schnell ;-)
    lg <a href="http://freinaht.blogspot.com>Steffi</a>

    AntwortenLöschen
  2. boah - selbstgemachte nudeln!! irgendwannmal muss ich die auch noch probieren - ich wart mit dir suf ein gutes rezept!
    tolle bilder!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  3. Hi, da hast du deine 12 ja super herGEleitet -GEfällt mir!

    ....stibitzen weiss ich so auch nicht ;-) Im Moment liegt bei uns
    an den Hauptstrassen viel Grünschnitt, aber leider keine Kirsche.
    Sonst hätte ich dir was rüber geschickt!
    Da hilft wohl nur noch KirschEIS :-D
    Naddel

    AntwortenLöschen
  4. Morgens schon Sport und selbstgemachte Nudeln!!! Sehr bewundernswert!! Tolle Bilder!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann, ich habe ja irgendwo auch noch eine Nudelmaschine stehen, die ich unbedingt haben wollte *hust*
    Jetzt hast Du mich auf eine Idee gebracht ;-)

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!
    Deine Nudeln sehen lecker aus! Sooo viel Arbeit!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...