Mittwoch, 13. Februar 2013

MMM N°3

Dieser Rock ist eigentlich nur ein halbes Me-Made, denn in seinem früheren Leben kaufte ich ihn als Hose. Das frühere Leben ist aber schon fast zehn Jahre her (nein, ich habe kein Problem mich von Dingen zu trennen...)  und letzte Woche hab ich es dann doch mal geschafft, ihn nach einer Anleitung von Sanne umzubauen.
So ganz überzeugt mich das Ergebnis noch nicht, aber ich hab noch genug alte Hosen um es zu perfektionieren...









































Mehr Me-Made-Mädels gib's hier.

Kommentare:

  1. also ich find den einfach SUUPERschön!♥

    Liebe Grüße

    Ursel

    AntwortenLöschen
  2. also ich finde dir ist der rock sehr gut gelungen! sehr fein :)

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Rock, tolle Idee mit dem Pünktchenstoff!!

    LG
    Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Super! Gefällt mir ausgesprochen gut. Malsehen, ob ich mich auch endlich mal ranmache.
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ist super geworden. Ein Jeansrock steht auch auf meiner Liste für den Frühling - das merke ich mir mal - ne Jeans kann ich bestimmt aussortieren.
    Mit was bist du unzufrieden?

    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Jule! Auf dem zweiten Bild ( auf dem ich so unverschämt lässig am Schrank lehne ;-)) sieht man das Problem ein bisschen: Vorne, wo ich den Zwickel (?) verarbeitet habe, bildet sich so ein Knubbel. Hab das x-mal geändert, aber die Beule blieb fast unverändert da. Aber wie gesagt, es ist ja noch genug Übungsmaterial da!
      Liebe Grüße, Änni

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...