Mittwoch, 23. Januar 2013

MMM N°1

Für die meisten ist Amy ein alter Hut Rock, für mich ist aber genau diese Amy mein erster selbstgenähter Rock.
Heute bin ich dann auch zum ersten mal beim Me-Made-Mittwoch dabei.
Ganz schön aufregend, so eine Doppelpremiere!


Der graublaue Stoff ist ein ungefähr 20 Jahre abgelagertes Erbstück von Muttern. Er ist etwas dicker und damit perfekt für ein Winterröckchen.
In den Ankerstoff (fester Baumwollstoff von Kokka/Frau Tulpe) hab ich mich ganz spontan verliebt.
Auf Futter und Gürtelschlaufen habe ich allerdings erstmal verzichtet, beim nächsten Rock geh ich dann aber hochmotiviert in die Vollen.


So, jetzt schau ich mal, was die anderen Mädels heute so tragen, bevor ich den Rock zur Arbeit ausführe.







Kommentare:

  1. Guten Morgen. :-)
    Amy ist DER Rock überhaupt. Ich hab ihn jetzt schon oft genäht. Gerade einen aus hellgrünem Cord.
    Ich find den einfach toll.
    Deine Version ist sehr schön.

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  2. Ein superschöner Rock! Amys kann man nie genug haben - und ich sehe immer wieder gerne neue Versionen davon :)
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  3. Oh cool. Dein Rock gefällt mir super. Habe gerade letzte Woche auch meine erste Amy vorgestellt. Finde den Schnitt klasse.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Änni!

    Oh jaaaa, Amy ist superschön! Und Deine ganz besonders! :-) Der Ankerstoff ist wirklich der Oberknaller! Bin auch schon ganz verliebt! :-D

    Liebe Grüße,
    Sanni (deren Amy hier rumliegt, weil sie, obwohl so wunderschön geworden, doch viiieeel zu groß ist!! *grummel*) (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sanni,
      was keiner sehen kann: meine amy war auch zu groß, also hab ich hinten noch drei zentimeter abgenäht, damit ich den reißverschluss auch benutzen muss. ;-) also, ran an den rock!
      liebe grüße, änni

      Löschen
  5. Deine Amy ist toll geworden! Mir gefällt deine Farb- und Stoffkombi! Ich hab den Schnitt bis jetzt zwei Mal genäht und weitere Versuche werden sicher folgen,
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich als Nordlicht mag ja solche dezenten maritimen Details! Deine Aufregeung um die Doppelpremiere kann ich gut verstehen. Die hab ich heute auch...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Änni,

    Dein Rock ist wunderschön geworden. Bei mir liegt das Schnittmuster seit einiger Zeit schon rum und am Montag habe ich sogar schon mal die Einzelseiten zusammengeklebt ;-) Dein Rock mach mir jedenfalls Mut, mich doch mal ans Schneidern dieses tollen Schnitts zu wagen.

    Der Ankerstoff ist auch klasse. Ich könnte mir da sogar einen ganzen Rock draus vorstellen. Der hätte dann sicher echtes Sommer-Urlaubsfeeling...

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Dann willkommen beim MMM! Die beiden Stoffe finde ich super zusammen - sehr gelungen.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Stoffkombi, der Ankerstoff ist DER Hingucker!
    Gefällt mir gut.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Wow, echt schön die Stoffkombination mit den kleinen Ankern. Schöner Rock, tolls Outfit. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Oh Änni, die Amy ist wirklich hübsch...oh könnte ich doch auch nähen...nun denn ich werde wohl beim Häkeln bleiben.
    Lieben Gruß von Steph

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...